LSV-Zweite verpasst die Überraschung

LÜNEN. Die zweite Fußball-Mannschaft des Lüner verpasste als Aufsteiger zur Kreisliga A eine faustdicke Überraschung. Sie verlor gegen DJK TuS Körne, als Zweiter neben Spitzenreiter Alemannia Scharnhorst einer der Favoriten auf die Meisterschaft, verhinderte so ein durchaus besseres Ergebnis.
Die Mannen um Trainer Kadir Kaya lagen zur Pause 0:1 zurück. Louis Osmani glich eine Minute nach Wiederanpfiff aus. Torjäger Murat Büyükdere besorgte auf dem heimischen Kunstrasen in Schwansbell in der 52. Minute per verwandelten Foulelfmeter sogar für die 2:1-Führung.
Hätte Ibrahim Türkylmaz dann seine Chance aus fünf Metern genutzt, wäre der LSV vielleicht auch als Sieger vom Platz gegangen. Doch die Körner wurden immer stärker. „Körne war besser als wir, hat am Ende verdient gewonnen“, zog Trainer Kaya seine Bilanz, verwies aber einmal mehr auf die vergebene Chance zum eigenen 3:1.
Weiter geht es Sonntag (19. 11.) um 12.30 Uhr beim bisher nur einmal siegreichen abgeschlagenen Tabellenletzten BV Brambauer II. Jan-
LSV: Dogus Can Acar - Fatih Gülec, Louis Osmani, Tahsin Oguz, Sinan Bayram, Ibrahim Türkyilmaz, Hakan Uzun (40. Steven Kodra), Murat Büyükdere, Ricardo Nagler (61. Muhammed Akman), Mohammed Cirak, Patrick Röll (78. Mustafa Güngör) - Trainer: Kadir Kaya - Tore: 0:1 (33.), 1:1 (46.) Osmani, 2:1 (52., Foulelfmeter), 2:2 (57.) 2:3 (67.), 2:4 (4 (74.), 2:5 (77.)

Autor:

Lüner SV Fußball e.V. aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen