Lüner Bankdrücker auf Spitzenplätzen

Lünen. (Jan-) Mit über 100 Teilnehmern war der 20. Dortmund-Cup im Bankdrücken 2020 beim AC Goliath in Mengede wieder gut besetzt. Bestens schnitt auch das Lüner Trio (Foto v. l.) ab. Simone Oepen, Altersklasse 1 (AK1) -60 kg, siegte mit 45 kg. In der AK 2 bis 93 kg überzeugte Wolfgang Starost mit 150 kg und wurde mit Platz zwei belohnt. Ebenfalls auf Platz zwei drückte sich Kay Sascha Budde (AK1, -120 kg) mit 165 kg. Da immer mehr Athleten aus Westfaen und Rheinland an diesem beliebten Wettbewerb teilnehmen, wird dieser künftig unter dem Namen NRW-Cup ausgerichtet.

Autor:

Lüner SV Fußball e.V. aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen