Lüner Jungs: Jeffrey Malcherek strahlt mit erfolgreichem Kellerkind Homberg

Jeffrey Malcherek im roten LSV-Trikot. Foto Goldstein

Von Bernd Janning

Lünen. Freudenstrahlen bei den Lüner Jungs in der Fußball-Westfalenliga West. Doch sie mussten nach den ersten Spielen am heutigen Samstag auch mit Enttäuschungen fertig werden.

Zu den Strahlemännern gehört beim VfB Homberg der Ex-LSVer Jeffrey Malcherek. Dieser verbesserte sich mit einem 3:1 über den Bonner SC auf den sicheren 14, Platz. Bonn steht als 20. und Vorletzter auf einem der fünf Abstiegsplätze.

Diesen hält als 18. auch der SV Lippstadt nach dem 2:6 beim FC Schalke U23 (7.). Der SVL mit den Ex-LSVern, Co-Trainer Marc Woller, Stürmer Johannes Zottl (bis zur 67. Min.) und dem Lüner Kai-Bastian Evers, der in der Defensive wieder durchspielte, ist damit akut gefährdet.

3.-Liga-Absteiger SC Preußen Münster mit dem Borker Stürmer Joel Grodowski (bis zur 68. Min.) rutschte nach dem 0:0 gegen den FC Wegberg-Beeck (13.) vom dritten auf den vierten Rang.

Platz sieben hat heute der SC Wiedenbrück mit dem Lüner Abwehrmann David Hüsing (bis zur 58. Min.) inne. Der SCW gewann beim Wuppertaler SV (16.) mit 1:0.

Rot-Weiß Oberhausen mit dem Lünen-Horstmarer Vincent Luis Stenzel ist nach dem 1:0 gegen Fortuna Düsseldorf U23 (5.) Elfter.

Weiter spielten Samstag (28. 11.) M.-Gladbach U23 (10.) gegen- F. Köln (6.) 0:0. Rödinghausen (8.) schlug - Ahlen, 21. und Letzter, mit 2:0. Mit dem gleichen Ergebnis gewann der 1. FC Köln U23 (3.) gegen 3. Liga-Absteiger VfL Sportfreunde Lotte.

Während Straelen (15.) frei hat, greift Sonntag das Spitzenduo ein .Um 14 Uhr erwartet Alemannia Ahlen 12) den Zweiten, Borussia Dortmund U23 mit Co-Trainer David Solga (BV Brambauer/Lüner SV). Gleichzeitig ist beim 19. SV Bergisch Gladbach Anstoß gegen Tabellenführer Rot-Weiß Essen mit dem Lüner Duo Sandro Plechaty und Felix Backszat. Essen hat mit 37 Punkten fünf mehr als der BVB. Dieser bestritt aber zwei Spiele weniger

Autor:

Lüner SV Fußball e.V. aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen