Lüner SV klettert auf Rang sieben

Lünen. Das Führungs-Terzett in der Fußball-Westfalenliga 2 ließ Federn. Spitzenreiter Sinsen - der Ex-LSVer Dennis Adamczok spielte bis zur 46. Minute - erreichte in Hassel nur 0:0, Meinerzhagen als Zweiter kassierte gegen DSC Wanne-Eickel - ohne den Ex-LSVer Lukas Ziegelmeir - seine dritte Saisonniederlage, und Finnentrop kam über ein 3:3 in Hordel nicht hinaus.
Der Lüner SV verbesserte sich, nachdem Sonntag auch das letzte Ergebnis bestätigt war, doch noch mit dem 3:1 über Wickede vom neunten auf den siebten Rang. Auch Erkenschwick mit dem Lüner David Sawatzki (bis zu 46. Minute) - verbesserte sich mit dem 4:2 beim FC Lennestadt um einen Rang auf Platz fünf. Von den Kellerkindern zeigten Schüren mit dem in der 70. Minute eingewechselten Ex-LSVer Eyüp Cosgun und Kirchhörde mit dem ex-LSVer Sascha Rammel , dass sie noch gewinnen können.
Nach einem Drittel der Saison sind noch keine Entscheidungen gefallen. Jedoch mit nur vier Punkten, schon 15 hinter dem rettenden dreizehnten Rang, dürfte der TSV Marl-Hüls um den Ex-LSVer und Ex-BV Brambauer Oliver Ridder der erste Absteiger werden. An der Spitze hat weiter Sinsen mit46 Punkten, fünf mehr als Meinerzhagen, beste Aufstiegs- und Titelchancen.
Am Karnevalswochenende stehen jetzt drei Nachholspiele an. Weiter geht es mit einem kompletten Spieltag erst am 10. März. B. Janning

Fußball-Westfalenliga 2
Lüner SV: Florian Fischer – Davut Denizci, Viktor Siljeg, Matthias Drees, Yasin Acar (68. Mirza Basic), Milan Sekulic, Adjany Ibeme, Ersin Kusakci, Fabian Pfennigstorf (58. Ömer Karsli), Talha Temur, Lars Rustige (46. Meris Memic)

Westfalia Wickede: Wegner – Lüder (66. Toetz), Großkreutz, Homann, Dieckmann, Ricke (78. Fels), Jcen (46. Lewandowski), Dietz, Heinings, Agyeman, Konya

Tore : 1:0 (6.) Temur , 2:0 (43.) Pfennigstorf, 3:0 (74.) Sekulic, 3:1 (76.) Agymean - Gelb-Rot: Kusakci (80.) wegen wiederholten Foulspiels

Kirchhörder SC – Horst-Emscher 6:2 (5:2) - 1:0 (2.) Djordjevic, 2:0 (5.) Tekin, 3:0 (25.) Djordjevic, 4:0 (29.) Stiepermann , 11m, 4:1 (33.) Rudolf, 5:1 (41.) Djordjevic, 5:2 (42.) Wening, 6:2 (87.) Djordjevic

YEG Hassel – TuS Sinsen 0:0

Meinerzhagen – Wanne-Eickel 2:3 (0:2) - 0:1(20.) Kaiser, 0:2 (23.) Preissing, 1:2 (49.) Spais, 2:2 (57.) Aktas, 2:3 (74.) Westerhoff

DSC Wanne-Eickel – YEG Hassel 3:0 (2:0) - 1:0 (17.) Ginczek, 2:0 (25.) Kaiser, 3:0 (56.) Schäfer

FC Lennestadt – Erkenschwick 2:4 (2:2) - 1:0 (5.) Friedrichs, 1:1 (14.) Conde, 1:2 (18.) Gllogjani, 2:2 (37.) Friedrichs, 2:3 (66.) Mandla, 2:4 (69.) Gllogjani

Hordel – Finnentrop/Bamenohl 3:3 (0:0) - 1:0 (50.) Elbers, 2:0 (60.) Dragicevic, 2:1 (61.) Hennes, 3:1 (63.) Charles, 3:2 (82.) Schrage, 3:3 (90.) Entrup
TSV Marl-Hüls – BSV Schüren 2:3 (0:2) - 0:1 (10.) Braja, 0:2 (43.) Menneke, 1:2 (52.) Breilmann 11m, 1:3 (60.) Radojcic, 2:3 (82.) Robert

FC Iserlohn – C. Wiemelhausen 2:0 (1:0) - 1:0, 2:0 (34. + 56.)

Nachholspiele Samstag,, 2. 3.
Westfalia Wickede - FC Lennestadt 14.00
TuS Sinsen - SV Horst-Emscher 15.00
SG Finnentrop/Bamenohl - YEG Hassel 19.00

22. Spieltag, 10. 3. u. a. LSV in Neheim

Autor:

Lüner SV Fußball e.V. aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.