Rückrundenstart für die Tischtennisfreunde Lünen

Die TTF Lünen starten in dieser Woche mit dem 1. Spieltag der Rückrunde. Für die 1.Mannschaft geht es am Sonntag (14.01., 11.00 Uhr) nach Werne. Dort trifft man auf den SV Stockum. Ein Sieg gegen den abstiegsbedrohten Aufsteiger ist Pflicht um weiterhin den Kontakt zur Spitzengruppe der Kreisliga zu halten.
Die 2. Mannschaft ist am Samstag (13.01., 17.30 Uhr) zu Gast bei der DJK Vorwärts Ahlen III. Der Gastgeber belegt den 5. Platz. Mit einem Sieg bleiben die Nordlüner Tabellenführer und haben den Aufstieg weiterhin fest im Blick.
Die TTF Lünen III erwarten bereits am Donnerstag (11.01., 19.30 Uhr) die Drittvertretung des PSV Kamen-Bergkamen zum Rückrundenauftakt. Mit einem Sieg bleiben die Tischtennisfreunde im Mittelfeld der 3. Kreisklasse.
Der Nachwuchs der TTF startet am Samstag (13.01., 14.00 Uhr) mit dem Derby gegen den TTV Preußen 47 Lünen III in die Rückrunde. Im Hinspiel fertigte man die Horstmarer mit 5:0 ab. Die jungen Lüner Löwen sind bislang Spitzenreiter. Mit einem Sieg kann man den "Platz an der Sonne" weiterhin verteidigen.

Weitere Infos zum Tischtennisverein aus dem Lüner Norden

Autor:

TTF Lünen e.v. aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen