Cappenberger See 1a
Saisonabschlussparty - Abschied und Neuanfang bei Wasserballtrainern

10Bilder

Die neue Saison steht in den Startlöchern. Nach den Sommerferien geht es bei den Aquafitnessgruppen, Schwimmern und Wasserballern schon wieder richtig los.
Vorher galt es aber noch einmal auf die sportliche Saison 2018/2019 zu blicken, die Erfolge zu feiern und Danke zu sagen an all jene, die sich für den Verein engagiert haben.

Der Verein hatte deshalb in das neue Vereinszentrum geladen und eine große Anzahl von Mitgliedern folgte dem Aufruf. Aus allen Fachbereichen waren Aktive und Betreuer gekommen, um gemeinsam zu feiern.

Der Vorsitzende Franz -Josef Richter nutzte den großen Rahmen um besondere Leistungen der vergangenen Saison zu würdigen. Neben den erfolgreichen Schwimmern, Christian Fahrenholz, Benedict Oel, Felix Reichmann, Sascha Kaczmarek und Matthias Hövener war auch der frischgebackene Ü55 Wasserball- Weltmeister zu ehren.
Richters Dank ging anschließenden an die ausscheidenden Jugendtrainer Robin van der Voort ( Studium in den Niederlanden), Kevin Götze (berufliche Gründe) und Wolfgang Lang (altersbedingt). Den anwesenden Jugendspieler und deren Eltern versicherte Richter, dass die Nachfolger bereits in den Startlöchern stehen.

Gefeiert wurde anschließend bis in die frühen Morgenstunden.

Autor:

Martin Schröder aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.