TV Eintracht Brambauer
Sport und Geschichte aus dem Vorort Brambauer (5)

Günter Borrmann (erste Reihe, Dritter von links) bei einem seiner Besuche in Brambauer
  • Günter Borrmann (erste Reihe, Dritter von links) bei einem seiner Besuche in Brambauer
  • hochgeladen von M. Seeliger

Unser heutiges Photo zeigt den Besuch des wohl prominestesten Mitglieds des TV Eintracht in Brambauer. Der Präsident des Turnerbundes der DDR (von 1970 bis zur Auflösung 1990), unter anderem Dekan an der Hochschule für Körperkultur in Leipzig Prof. Dr. Günter Borrmann war tatsächlich als Kind Mitglied des TV Eintracht. Nach Öffnung der Grenze besuchte Günter Borrmann, der an der Zusammenführung der beiden Turner-Bünde im vereinigten Deutschland maßgeblich beteiligt war, 1990 das Deutsche Turnfest in Dortmund. Während dieser Zeit traf er sich mit Mitgliedern des TV Eintracht.
Prof. Dr. Günter Borrmann, der bis zu seinem Tod Kontakt zum TV Eintracht hielt, verstarb im Februar 2017 in Leipzig. Nähere Informationen zu diesem so berühmten und doch unbekannten Sohns Brambauers finden Sie auf Wikipedia: Günter Borrmann.
Zum ersten Teil unserer Serie kommen Sie hier: Sport und Geschichte.

Autor:

M. Seeliger aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen