Stimmung bestens - LSV-Löwen feiern Karneval

Christian Hampel

Von Bernd Janning

Lünen. Sportlich noch nicht so erfolgreich, warum auch immer, oft mit negativen Schlagzeilen in der Berichterstattung belegt - die Westfalenliga-Fußballer des Lüner SV stecken in einer heiklen Saison.
„Aber eines ist bei uns gut. Das ist die Stimmung!“ sieht Trainer Christian Hampel (Foto) aber neben einer guten Vorbereitung einen weiteren Pluspunkt.
„Natürlich stecken wir mit sechs, sieben Teams in einem gefährlichen Kampf um den Klassenerhalt. Drei steigen ab, ein viertes muss in die Relegation. Wir bewegen uns auf dünnem Eis, wollen aber Sonntag Sinsen zu Hause schlagen und mit in den Abstiegsstrudel ziehen!“
Zurück zur guten Stimmung. Das bis zur Absetzung des Duells gegen Sinsen vor 14 Tagen wegen des Orkans Sabine spielfreie Wochenende hatten sich die Lüner eigentlich anders vorgestellt. Da der Sonntag jetzt mit Nachholen besetzt ist, plante Hampel um: „Wir treffen uns am morgigen Donnerstag, dem Weiberfastnacht, um 9 Uhr bei einem unserer Spieler zum gemeinsamen Frühstück. Da es morgen kein Training gibt, können die Spieler anschließend feiern. Freitag und Samstag trainieren wir, um Sonntag gut vorbereitet den TuS Sinsen zu empfangen!“
Da kann man nur Helau oder Alaaf rufen!

Autor:

Lüner SV Fußball e.V. aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen