Zwölf Punkte, 23 Tore - LSV-Vierte steht auf Platz eins

Lünen. (Jan-) Zwölf von zwölf möglichen Punkten aus den ersten vier Spielen Dazu ein Torverhältnis von 23:3. Obendrein gab es bisher keine Gelb-Rote oder Rote Karte.

Die dritte Mannschaft des Fußball-Westfalenligisten Lüner SV erwischte mit Trainer Emre Günaydin einen tollen Start in die neue Saison. Sie festigte mit einem 4:0 (1:0) beim FC Fortuna ihre Tabellenführung in der Kreisliga Dortmund C 5.
Ünsal Kurtulus (20., 68.) traf zweimal. Einmal waren Emre Karali (52.) und Ozan Bayrakli (90. + 1) erfolgreich.

Weiter geht es Sonntag (4. 10.) um 13 Uhr mit einem Heimspiel im Stadion Kampfbahn Schwansbell gegen SG Phönix Eving III. Die Evinger, Dreizehnter unter 16 Teams, verloren zuletzt bei RW Balikesirspor II mit 1:5.

Die vierte Mannschaft verlor in der Kreisliga Dortmund C 5 beim FC Dortmund 18 mit 2:3. Dabei ging das Team um Trainer Yasin Yesilcicek durch Tore von Ufuk Bektas (23.) und Mohammed Omar (37.) mit 1:0 und 2:1 in Führung. Die Lüner stehen mit vier Punkten nach vier Spielen auf dem zwölften Platz.

Nächster Gegner ist Sonntag (4. 10.) um 16 Uhr in Schwansbell der ehemalige Landesligist BV Teutonia Lanstrop. Dieser ist Zehnter und schlug zuletzt den Wambeler SV II mit 4:1.

Autor:

Lüner SV Fußball e.V. aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen