Arbeitsunfall: Fahrer verunglückt mit Laster

Im Gewerbegebiet am Stadthafen kam es am Donnerstag zu einem Unfall.
  • Im Gewerbegebiet am Stadthafen kam es am Donnerstag zu einem Unfall.
  • Foto: Magalski
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienst und sogar der Hubschrauber - bei einer Firma im Gewerbegebiet am Buchenberg in Lünen kam es am Morgen zu einem Arbeitsunfall. Einen Mann brachten die Retter mit Verletzungen ins Krankenhaus.

Der Unfall passierte nach ersten Informationen am Morgen gegen acht Uhr vermutlich bei einem Ladevorgang, der Lastwagen kippte auf die Seite. Zur Ursache ermittelt nun das Amt für Arbeitsschutz. "Die Person war im Fahrzeug eingeschlossen, wir haben den Lastwagen dann gesichert und den Verletzten durch eine Öffnung befreit", schildert Thorsten Rudel von der Feuerwehr Lünen den Ablauf der Rettungsaktion. Der Rettungshubschrauber landete ebenfalls an der Einsatzstelle, letztlich brachte aber ein Rettungswagen den Lastwagenfahrer ins Krankenhaus. Zur Schwere der Verletzungen gibt es im Moment keine Informationen.

Thema "Lastwagen" im Lokalkompass:
>Laster-Bergung dauerte bis in die Nacht

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen