Feuer: Retter bringen Mann in Klinik

Ein Trupp unter Atemschutz löschte den Brand.
2Bilder

Im Dachgeschoss eines Hauses an der Grenze zwischen Lünen und Bergkamen kam es am Morgen zu einem Brand. Der Mieter der Wohnung kam ins Krankenhaus.

Im Wohnzimmer der Wohnung waren aus bisher ungeklärter Ursache Möbel in Brand geraten, ein Trupp der Feuerwehr brachte die Flammen schnell unter Kontrolle. Rettungskräfte kümmerten sich um den Bewohner der Wohnung. Der Mann erlitt nach bisherigen Erkenntnissen leichte Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Die Polizei sperrte die Lünener Straße zwischen Kreuzstraße und der Einmündung zur Straße "Im Sundern" für die Löscharbeiten, das führte zu Stau in beiden Richtungen. 

Thema "Brand" im Lokalkompass:
Retter helfen bei riesigem Brand in Bönen

Ein Trupp unter Atemschutz löschte den Brand.
Autor:

Lokalkompass Lünen / Selm aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.