Happy Birthday! Stadthafen feiert die 100

Günna (.l) und Dr. Achim Grunenberg von der Geschäftsleitung des Stadthafens.
25Bilder
  • Günna (.l) und Dr. Achim Grunenberg von der Geschäftsleitung des Stadthafens.
  • hochgeladen von Holger Schmälzger

Bruno „Günna“ Knust sorgte für viele Lacher, Fahrten mit der Bimmelbahn oder der alten Dampflok waren der Renner. Das waren nur einige der vielen Programmpunkte am Samstag beim großen Familienfest zum 100. des Stadthafens.

Für alle wurde etwas geboten. Christoph John zum Beispiel war mit Kindern Luca-Johannes (6) und Anna Maria (4) da. "Sehr schön", lautete das Fazit der drei nach einem spannenden Tag mit Fahrten mit der Dampf- und Diesel-Lok.

Chöre, Akkordeon-Orchester und weitere Gesangseinlagen sorgten für die passende Hafenstimmung. Feuerwehr, Deutsches Rotes Kreuz und DLRG präsentierten sich ebenso. Dazu gab es eine Ausstellung über die Geschichte des Hafens mit vielen aktuellen Infos.

Kinderschminken und eine große Hüpfburg waren dazu der Hit für die Kids.

Und über das tolle Wetter konnten sich natürlich alle, besonders aber Geschäftsleiter Dr. Achim Grunenberg freuen. „Der Hafen wurde zur Kaiserzeit geründet, heute haben wir Kaiserwetter. Der Tag ist rundum gelungen, das Feedback sehr positiv. Viele Kunden reisten aus ganz Deutschland an, ein Zeichen der Verbundenheit.“

Rund 3.500 Besucher besuchten die Veranstaltung, ließen sich unterhalten und konnten dazu viel lernen über den Hafen der Lippestadt.

Mehr zum Thema:
Bildergalerie zum 100. des Stadthafens von BürgerReporterin Renate Croissier

Autor:

Holger Schmälzger aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.