Lüner Anzeiger unterstützt Aktion für Kinder

Die Plakate der Aktion gibt es ab sofort beim Lüner Anzeiger.
  • Die Plakate der Aktion gibt es ab sofort beim Lüner Anzeiger.
  • Foto: Magalski
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Vorsicht, unsere Kids haben keinen Airbag! Antenne Unna und die Polizei im Kreis Unna reden mit einer Plakat-Aktion Autofahrern ins Gewissen. Der Lüner Anzeiger unterstützt  als Ausgabestelle für Lünen.

Die Schilder-Aktion ist eine Kooperation der Kollegen von Antenne Unna mit der Kreispolizei. Im Kreis gibt es die wetterfesten Plakate daher nicht nur bei Antenne Unna, sondern auch bei allen Dienststellen der Polizei - bis auf Lünen, denn hier gehört die Polizei zum Polizeipräsidium Dortmund. Der Lüner Anzeiger hilft gerne, die Lücke zu füllen und hat die Plakate ab sofort und solange der Vorrat reicht kostenlos auf Lager. Die Plakate sollen auf auf dem eigenen Grundstück befestigt werden, rechtzeitig zum Ferienende gibt es im Kreis dann vor allem für Autofahrer mit Bleifuß hoffentlich viele Erinnerungshilfen.

Thema "Kinder" im Lokalkompass:
Ihre Spende bringt Tröster-Bären zu Kindern

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen