Lüner nach Schlag mit Waffe in Lebensgefahr

Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln nach einer Attacke mit einer Waffe.
  • Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln nach einer Attacke mit einer Waffe.
  • Foto: Magalski
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Intensivstation am Ende einer Diskonacht - ein Lüner schwebt in Lebensgefahr. Der Mann wurde am frühen Morgen in der City von Dortmund Opfer einer heftigen Attacke. Zu Hintergründen gibt es bisher keine Informationen.

Das Opfer (22) aus Lünen und der Tatverdächtige (25) aus Dortmund seien zuvor in einer Disko gewesen, auf der Ludwigstraße in der Innenstadt von Dortmund kam es im Anschluss offenbar erst zu einer Auseinandersetzung und dann zur Attacke. Ein Schlag auf den Kopf mit einer Schreckschusswaffe fügte dem Lüner lebensgefährliche Verletzungen zu und "Lebensgefahr besteht zur Zeit weiterhin", erklärten Polizei und Staatsanwaltschaft in einer Mitteilung vom Abend. Der Dortmunder wurde am Tatort festgenommen, bisher laufen noch die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat. Der Verdächtige wurde in der Zwischenzeit aus dem Gewahrsam entlassen, so die Behörden.

Thema "Streit" im Lokalkompass:
>Senior nach Attacke in Haus in Lebensgefahr

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.