Messerstecherei am Lüner Hauptbahnhof

Am Lüner Hauptbahnhof ist es am Donnerstag gegen 10.50 Uhr zu einer Messerstecherei zwischen zwei Männern gekommen.

Das Opfer trug dabei Stichverletzungen davon. Es besteht keine Lebensgefahr. Die Polizei Dortmund hat einen 57-jährigen Tatverdächtigen festgenommen. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln wegen gefährlicher Körperverletzung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen