Plattform für Frauenpower

Anna Schüler, Anke Jauer (Wirtschaftsförderung Kreis Unna) und Barbara Grube-Schönborn (v. l.) freuen sich auf die Messe.
  • Anna Schüler, Anke Jauer (Wirtschaftsförderung Kreis Unna) und Barbara Grube-Schönborn (v. l.) freuen sich auf die Messe.
  • hochgeladen von Holger Schmälzger

„Ladies First“ heißt das Motto am 6. Mai im Selmer Bürgerhaus. Dann findet dort die erste Unternehmerinnen-Messe statt. Alle Frauen, die entweder ein Unternehmen in Selm haben, oder in Selm wohnen und woanders ein Unternehmen haben, sind eingeladen sich, ihr Berufsbild und ihr Unternehmen an diesem Tag zu präsentieren.

„Wir wollten mal zeigen, welche Frauenpower in Selm steckt“, sagt Ideengeberin Barbara Grube-Schönborg, die ein Office-Service Unternehmen leitet. Zusammen mit der Künstlerin und Leiterin der Selmer Malschule Anna Schüler organisiert sie die erste Messe dieser Art in Selm.

Rund 100 Selmer Unternehmerinnen haben sie, auch mit Hilfe der Wirtschaftsförderung, schon ausgemacht. Viele Einladungen für die Messe wurden verschickt, alle Unternehmerinnen, die noch nicht benachrichtigt worden sind, sind eingeladen, sich noch bis zum 31. März anzumelden.
Neben Präsentationen sind Workshops bei der Messe geplant. Dazu soll die Unternehmerin des Jahres gekürt werden. Unterstützt wird die Messe durch VHS und Wirtschaftsförderung.

„Die Besucher sollen bei der Messe gemütlich durch das Bürgerhaus schlendern“, so Grube-Schönborg, die jetzt ordentlich die Werbetrommel rühren wird. „Das Interesse war im Vorfeld jedenfalls schon riesengroß“, so die Ideengeberin. Ein weiteres Ziel der Messe, neben der Präsentation der Unternehmen: zukünftigen Unternehmerinnen soll Mut gemacht werden. „Frauen, die eine gute Geschäftsidee haben und sich sich selbstständig machen möchten, werden auf der Messe Unterstützung finden“, verspricht Anna Schüler. Die Messe soll alle zwei Jahre stattfinden. Außerdem will man einen Unternehmerinnen-Stammtisch gründen.

Die Messe findet am Sonntag, 6. Mai, von11 bis 18 Uhr statt. Im Eintritt von 4 Euro sind ein Softgetränk und Kinderbetreuung enthalten. Standmiete und weitere Infos erfahren sie demnächst auf der Internetseite der VHS/Fokus: www.vhs-selm.de. Dort besteht auch die Möglichkeit zur Anmeldung. Männer sind als Besucher willkommen.

Autor:

Holger Schmälzger aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.