Richtfest für das „Haus der Caritas“ an der Neuberinstraße

9Bilder
Wo: Haus der Caritas, Neuberinstraße, 44532 Lünen auf Karte anzeigen

Der Rohbau für das neue „Haus der Caritas“ in Lünen steht. Zur Feierstunde begrüßte Hans-Peter Benstein, Vorstand des Caritasverband Lünen-Selm-Werne, die geladenen Gäste.

Benstein dankte den an dem Bau beteiligten Unternehmen und blickte in die Zukunft, für die geplante Fertigstellung im Februar 2019 „Jetzt, da der Rohbau abgeschlossen ist, nehmen auch unsere Umzugsplanungen konkrete Formen an. Wir freuen uns darauf, im nächsten Jahr hier mit unserer Verwaltung neu durchzustarten und der Stadt Lünen die dringend erforderlichen Beratungs- und Betreuungsangebote an zentraler Lage bereitstellen zu können.“
Auf ca. 1.250 Quadratmetern Grundfläche werden die Funktionen und sozialen Aufgaben für: Ambulante Pflegestation, Tagespflege für 18 Gäste, Gemeindecaritas und Koordination Ehrenamt, Beratungsangebote für Kinder und Familien, Beratungs- und Hilfsangebote für Migranten und Asylsuchende, Beratungsangebote im Bereich Mutter-Kind-Kuren, Reiseagentur für Senioren, zentrale Verwaltung des Verbandes und Schulung und Weiterbildung für Mitarbeitende und ehrenamtlich Tätige, eingerichtet.
Nachdem der Projektleiter für den Rohbau, Manjid Terharr, den Richtspruch verkündet hatte, wurde die gute Zukunft des Hauses durch ein auf dem Boden zerschmettertes Schapps-Glas gesichert. Zum Abschluss führte Architekt Schreiter durch das Gebäude, zeigte und erklärte die räumlichen Gegebenheiten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen