Sturm: Retter bringen Schaf ins Trockene

Bäume schneiden stand Samstag bei fast allen Einsätzen - wie hier in Oberaden - auf dem Programm.
11Bilder
  • Bäume schneiden stand Samstag bei fast allen Einsätzen - wie hier in Oberaden - auf dem Programm.
  • Foto: Magalski
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Sturm mit heftigen Böen und viel Regen machte am Samstag für einen Tag den Sommer zum Herbst. In Lünen, Selm, Werne und Bergkamen blieb es nach Informationen vom Abend neben einer echt scha(r)fen Geschichte aber bei eher harmlosen Einsätzen mit Sachschäden.

Lünen zählte sieben Einsätze bis zum Abend, allesamt Sturm-Klassiker ohne größere Schäden. Bäume auf der Straße und abgeknickte Äste, unter anderem an der Steinstraße, dem Knappenweg, dem Asternweg oder der Virchowstraße. Die Nachbarn in Selm fällten einen Baum in der Straße Buxfort und entfernten am Buschkamp zwei umgestürzte Bäume von der Fahrbahn, sowie am Schlossberg einen größeren Ast. Der Rückweg nach dem Einsatz brachte eine Überraschung. Passanten hatten an der Borker Straße in Cappenberg ein freilaufendes Schaf gefunden und sicherten das Tier im Graben. Die Feuerwehr hielt an, half ganz unkompliziert und brachte das Schäfchen zunächst vor dem Wüten des Sturms bei einem nahen Landwirt ins sprichwörtliche Trockene. Die Geschichte hatte ein Happy End: Das Schaf fand zurück zu seinem Besitzer.

Baum stürzte auf Rotherbachstraße

In Bergkamen piepten die Melder der freiwilligen Feuerwehr am Samstag bis zum Abend drei Mal für Sturm-Einsätze. Ein Baum brach in Oberaden in der Mitte durch und stürzte auf die Rotherbachstraße. Feuerwehrleute zerlegten das Holz mit einer Motorsäge und nach etwas mehr als einer halben Stunde gab es wieder freie Fahrt. Am Sportplatz an der Brukterer Straße in Oberaden beschädigte ein umgestürzter Baum eine Laterne und in Weddinghofen blockierte ein großer Ast eine Straße. Zwei Einsätze verzeichnete die Feuerwehr in Werne bis zur ersten Bilanz am Abend - neben einem umgestürzten Baum auf der Selmer Straße fiel ein Baum in der Schottlandstraße auf ein Auto. Das Fahrzeug war am Straßenrand geparkt und leer, es blieb beim Sachschaden.

Thema "Sturm" im Lokalkompass:
>Sommer-Unwetter droht am Wochenende

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.