Toter Mann lag im Straßengraben

Die Polizei in Recklinghausen ermittelt zum Tod eines Lüners.
  • Die Polizei in Recklinghausen ermittelt zum Tod eines Lüners.
  • Foto: Magalski
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Schlimme Entdeckung in einem Straßengraben in Recklinghausen. Anwohner fanden am Samstag die Leiche eines Lüners. Die Staatsanwaltschaft hat eine Obduktion angeordnet, um die Todesursache zu klären.

Neue Informationen gab es am Dienstag noch nicht. In der Nähe des toten Lüners (74) lag das E-Bike des Mannes ebenfalls im Graben. Nach bisherigen Ermittlungebn geht die Polizei davon aus, dass der Mann von der Fahrbahn abgekommen war und dann in den Graben stürzte. Wie lange der Mann dort bereits lag, ist unklar, Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen aktuell nicht vor. Eventuell könnte ein gesundheitliches Problem Auslöser für den Sturz gewesen sein. Die Obduktion des Toten findet nach Angaben der Polizei am Mittwoch statt, dann könnte es Antworten auf die offenen Fragen geben.

Mehr zum Thema:
>Mann starb am Wildpark an Herzversagen

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.