Unfall: Retter bringen drei Verletzte in Klinik

Ein Mitarbeiter des Abschleppunternehmens kümmert sich um das Wrack des Golfs.
3Bilder
  • Ein Mitarbeiter des Abschleppunternehmens kümmert sich um das Wrack des Golfs.
  • Foto: Magalski
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Zwei Autos kollidierten am frühen Abend auf dem Westenhellweg zwischen Lünen und Bergkamen. Rettungswagen fuhren drei Menschen mit schweren Verletzungen in Kliniken.

Der Unfall passierte im Stadtteil Heil kurz vor dem Kraftwerk: Ein Bergkamener, neunzehn Jahre alt, kam mit seinem Golf aus Fahrtrichtung Beckinghausen, in die andere Richtung fuhr eine Frau (29) aus Lünen. Im Gegenverkehr kam es aus bisher ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Trümmer verteilten sich über eine Länge von rund sechzig Metern. Ersthelfer kümmerten sich bei Eintreffen der Feuerwehr schon um die Opfer. Die Fahrer der Autos sowie eine siebzehn Jahre alte Beifahrerin des Bergkameners kamen nach Angaben der Polizei mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser. Hummel, der Hubschrauber der Polizei, dokumentierte die Unfallstelle aus der Luft. Die Polizei sperrte den Westenhellweg für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten.

Thema "Unfall" im Lokalkompass:
> Kleintransporter kippt nach Unfall ins Feld

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.