Auszeichnung für Engagement des Lüners
Bundespräsident ehrt Friedhelm Deuter

Friedhelm Deuter bekommt das Bundesverdienstkreuz.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ehrt Friedhelm Deuter aus Lünen mit dem Bundesverdienstkreuz. Landrat Makiolla übergibt den Orden Ende August.

Steinmeier würdigt mit dem Verdienstkreuz am Bande das über Jahre ausgeübte Engagement Deuters im sozialen beziehungsweise gesellschaftlichen Bereich in der Stadt Lünen und darüber hinaus, informiert der Kreis Unna. Die Verleihung durch Landrat Michael Makiolla findet statt auf Haus Opherdicke in Holzwickede.

Thema "Friedhelm Deuter" im Lokalkompass:
Bauverein kauft alte Hertie-Immobilie

Autor:

Lokalkompass Lünen / Selm aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.