Ambulanter Hospizdienst freut sich über Spenden
Laufen für den guten Zweck

Heide Großgarten (Koordinatorin Ambulanter Lüner Hospiz e.V.)
  • Heide Großgarten (Koordinatorin Ambulanter Lüner Hospiz e.V.)
  • Foto: Foto: Günter Blaszczyk
  • hochgeladen von Lüner Hospiz e.V.

Am Samstag, den 06.07.2019 startet der 1.Lüner Lippedamm Lauf / 1. Lüner Lippeauen Ultra.

Schon im letzten Jahr fand ein ähnlicher Spendenlauf zu Gunsten der Hospizarbeit in Lünen statt. Unsere Koordinatorin, Frau Heide Großgarten, hatte diese Aktion maßgeblich unterstützt. Auch diesmal wird sie tatkräftig mithelfen, und wenn es möglich ist, auch einen Teil der Strecke mitlaufen.

Sie lädt alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger zu diesem außergewöhnlichen Event ein und würde sich sehr über eine rege Teilnahme freuen. 

Für den diesjährigen Lauf zeichnet sich erneut Herr Michael Petry als Veranstalter verantwortlich. In seinem Sinne wird der erlaufene Erlös sowohl der Flüchtlingshilfe, der Fußball-Jugendabteilung des Blau-Weiß Alstedde und dem Ambulanten Hospizdienst in Lünen zu Gute kommen.

Beginnen werden die "Ultraläufer" ab 9 Uhr. Anmeldungen können über Facebook oder direkt vor Ort  Am Heikenberg 20 in 44534 Lünen vorgenommen werden.

https://www.facebook.com/events/knappschaft-stadion/1lüner-lippedamm-lauf-1-lüner-lippeauen-ultra/802369586805940/

Ambulanter Lüner Hospiz e.V.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen