Hubertusfest in Alstedde
Vier Schützenvereine feiern gemeinsam

Der Vorstand des Schützenvereins Nordlünen-Alstedde, der dieses Mal das Hubertusfest ausrichtet.
  • Der Vorstand des Schützenvereins Nordlünen-Alstedde, der dieses Mal das Hubertusfest ausrichtet.
  • Foto: Schützeverein Nordlünen-Alstedde
  • hochgeladen von Lokalkompass Lünen / Selm

Das Hubertusfest feiern vier Lüner Schützenvereine am Samstag, 10. November, in Nordlünen-Alstedde. Beginn ist um 17 Uhr mit der Hubertusmesse in der St. Marienkirche, Marienstraße 21.

Für die Schützen aus Nordlünen-Alstedde gibt es einen Bustransfer zur Kirche (Alstedder Straße/Rewe 16.20 Uhr, Schießstand/ARA 16.25 Uhr, Haus Bössing 16.40 Uhr). Die Hubertusmesse wird musikalisch von der Jagdhornbläsergruppe des Hegering Selm unter der Leitung von Volker Wick gestaltet.

Zum gemeinsamen Einmarsch mit ihren Majestäten und Vereinsfahnen treffen sich die Vereine um 16.45 Uhr vor der Marienkirche. Nach der Messe wird ab 18.30 Uhr in "Haus Wienecke" Borkerstraße 143, gefeiert. DJ Michael Köhler sorgt dafür, das die Schützen nach dem offiziellen Teil die Tanzfläche stürmen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen