Senior stirbt nach Unfall mit Lastwagen

Anzeige
Winzig wirkt das zerstörte Auto gegen den riesigen Laster. Foto: Magalski (Foto: Magalski)
Zwei Menschen sind am Dienstag schwer verletzt worden, als ihr Auto frontal in einen Laster krachte. Der Unfall passierte auf der Kamener Straße. Am Abend teilte die Polizei mit: Der 70-jährige Beifahrer starb wenig später im Krankenhaus.

Feuerwehr und Rettungsdienst wurden gegen 13.30 Uhr alarmiert. Kurz hinter dem Schwansbeller Weg war das Auto, das eine Frau (66) aus Bergkamen fuhr, in den Gegenverkehr gefahren und dort in einen 40-Tonner geprallt. Der Kleinwagen wurde dabei völlig zerstört. Schwer verletzt kamen die Fahrerin und ihr Beifahrer (70) ins Krankenhaus. Dort starb der 70-Jährige wenig später, wie die Polizei am Abend in einer Pressemitteilung schrieb. Der Fahrer des Lastwagens wurde nicht verletzt. Die Feuerwehr streute ausgelaufenes Benzin und Kühlflüssigkeit ab. Die Staatsanwaltschaft ließ die Unfallfahrzeuge sicherstellen. Die Kamener Straße war über Stunden gesperrt, die Polizei leitete den Verkehr über die Zwolle Allee und die Kurt-Schumacher-Straße ab. Das führte zu langen Staus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.