offline

Daniel Magalski

Lokalkompass ist: Lünen
registriert seit 16.05.2011
Beiträge: 2.974 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 448
Folgt: 95 Gefolgt von: 170
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Ihr Moderator der Bürger Community für Lünen und Selm. Vielleicht kennen Sie mich auch als Redakteur des Lüner Anzeigers. Seit über zehn Jahren entdecke ich für Sie Lünen, Selm und den Norden von Bergkamen und Dortmund täglich neu. Und nun nehmen wir gemeinsam unsere Städte - und den Rest der Welt - unter die Lupe... Bis gleich!

Kontakt:

Telefon 02306 / 750 44 20
E-Mail: d.magalski@lueneranzeiger.de

Folgen Sie mir auch in den sozialen Netzwerken:

> Facebook
> Twitter
1 Bild

Kommentar: Einschnitt für Senioren

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 12.10.2018

Die Sparkasse an der Lippe ist im Umbruch. Geschäftsstellen mit Beratern werden zum Automaten-Standort oder schließen ganz die Türen Nähe ist da ein relativer Begriff, gerade für Senioren. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Sparkassen müssen das Geld im Blick behalten, nicht nur bei den Finanzen ihrer Kunden. In Zeiten, in denen immer mehr Menschen ihre Bankgeschäfte im Internet erledigen, gehört dazu auch die Diskussion...

1 Bild

Frau schubst Mädchen vor fahrendes Auto

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 12.10.2018

Rucksack mit Punkten, rote Jacke und blau gefärbte Haare - mit dieser Beschreibung sucht die Polizei nach einer Unbekannten. Die Frau schubste in Oberaden ein Mädchen vor ein fahrendes Auto! Der Vorfall passierte am Donnerstagmorgen gegen 8 Uhr an der Preinstraße, hier fuhr das fünfzehn Jahre alte Opfer mit seinem Fahrrad auf dem linken Gehweg. In Höhe Sugambrerstraße wollte das Mädchen die Fahrbahn überqueren, da kam es...

1 Bild

Stadt Lünen senkt Tempo auf zwei Straßen 2

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 11.10.2018

Autofahrer aufgepasst, die Stadt Lünen tritt auf die Bremse! In Alstedde und Brambauer gilt auf zwei Straßen ein neues Tempo-Limit. In Alstedde stehen die Schilder seit Donnerstag vergangener Woche auf der Alstedder Straße auf dem Abschnitt zwischen Hünenweg und dem Ortsausgang Richtung Bork. Tempo 30 gilt nun hier mit Hinweis auf das nahe Seniorenheim in der Zeit von  7 bis 19 Uhr. Schilder dieser Art gibt es seit einer...

1 Bild

Sparkassen-Berater verlassen Beckinghausen

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 11.10.2018

Mitte November ist Schluss: Die Berater der Sparkasse verlassen Beckinghausen Vor Ort bleiben den Kunden noch Automaten. "Die Sparkasse an der Lippe ist ein zukunftsorientiertes Unternehmen und reagiert auf dieses veränderte Kundenverhalten", schreibt die Sparkasse am Donnerstag in ihrer Pressemitteilung über die Zusammenlegung der Geschäftsstelle an der Kamener Straße Beckinghausen mit den Filialen in Wethmar und...

1 Bild

Spezialkräfte üben im Geistviertel

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 10.10.2018

Keine Angst, was da am Mittwoch im Geistviertel in Lünen knallte, war die Polizei!  Spezialkräfte übten für den Ernstfall. Die Mehrfamilienhäuser warten an der Virchowstraße in der Geist auf den Abbruch, doch  bevor die Abrissbirne anrückt, bieten sie das perfekte Areal für realistische Übungen. Feuerwehr und Technisches Hilfswerk trainierten hier schon in der Vergangenheit. Mittwoch absolvierten dann die Spezialeinheiten...

1 Bild

Kommentar: Gutes tun Schluck für Schluck

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 09.10.2018

Ärzte mahnen in schöner Regelmäßigkeit, dass wir mehr trinken sollen, so zwei bis drei Liter am Tag. In Lünen tut man damit nun sogar Gutes. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Männer, das ist spätestens seit Beginn der Naturschutz-Kampagne einer bekannten Brauerei aus dem Sauerland vor mittlerweile gut sechzehn Jahren allgemein bekannt, sind die wohl hilfsbereitesten Geschöpfe auf diesem Planeten. Den Regenwald zu retten...

1 Bild

Bagger trifft Gasleitung bei Bauarbeiten

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 09.10.2018

Bauarbeiter gingen am Dienstag schon früh im dritten Bauabschnitt der Kreisstraße in Selm ans Werk, doch dann passierte eine Panne: Ein Bagger beschädigte eine in der Erde verlegte Gasleitung! Gas strömte kurz nach sieben Uhr aus und das stoppte abrupt alle Arbeiten. Bauarbeiter sperrten die Straße in Höhe Zechenbahn, alarmierten den zuständigen Versorger Gelsenwasser. Kunden, die mit dem Auto zu einem der Einkaufsmärkte...

28 Bilder

Drachenfest lockte Tausende nach Lünen

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 08.10.2018

Wind war am Wochenende beim Drachenfest in Lünen zeitweise Mangelware, sonst aber hatten die Organisatoren das Wetter voll im Griff: Sonne, blauer Himmel und warme Temperaturen lockten die Massen zum Segelflugplatz.  Drachenfest in Lünen, das ist seit Jahren im Herbst ein fester Termin im Kalender vieler Fans der bunten Windvögel. Gäste kommen zum Teil von weit her in die Lippewiesen, beziehen im Wohnwagen Quartier und...

1 Bild

Motorradfahrer nach Unfall in Lebensgefahr

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 07.10.2018

In Lebensgefahr schwebt ein Mann nach einem schweren Unfall am Samstag zwischen Lünen und Bork. Der Motorradfahrer prallte in ein Auto. Ein Zwanzigjähriger aus Dortmund fuhr am frühen Nachmittag mit seinem Auto auf der Lünener Straße in Richtung Bork. Wenige Meter nach der Einmündung der Borker Straße nach Cappenberg wollte der Dortmunder dann zum Wenden in eine Einfahrt abbiegen, offenbar erkannte das der Motorradfahrer...

1 Bild

Kronkorken-Aktion hilft kranken Kindern

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 06.10.2018

Kronkorken trennen Durstige vom ersten Schluck. Nach Öffnen der Flasche landen sie schnell im Müll, dabei steckt mehr in den unscheinbaren Metall-Kappen. In Lünen helfen Kronkorken seit Freitag kranken Kindern. Beutel für Beutel landet mit einem leisen Scheppern in der Metalbox im Hof der alten Kaffeerösterei an der Cappenberger Straße. Hunderte Kronkorken, tausende Kronkorken, am Ende bringen sie über dreihundert Kilo auf...

1 Bild

Versteck im Hühnerstall brachte kein Glück

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 06.10.2018

Polizisten wollten ihn kontrollieren, doch der Mann aus Dorsten flüchtete mit seinem Moped über ein Feld. Das Versteck in einem Hühnerstall brachte Donnerstag am späten Nachmittag entdeckte eine Streife in Lüdinghausen den Siebzehnjährigen auf seinem Moped. Ein Siegel suchten sie auf dem Kennzeichen des Fahrzeugs aber vergeblich, somit war der Moped-Fahrer ohne Zulassung und Versicherung auf Tour. Lust auf ein Gespräch...

1 Bild

Tagesmütter schaffen Platz für Nachwuchs

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 05.10.2018

Im Haus Gundermann floss viele Jahre Bier durch durstige Kehlen, heute tummeln sich Knirpse in den umgebauten Räumen der alten Gaststätte. Willkommen in der Pusteblume, der ersten Großtagespflege in Lünen. Anfang August ging das Projekt an der Mauerstraße im Schatten des Ex-Hertie-Hauses schon an den an den Start, in dieser Woche feierte das Team mit vielen Gästen offizielle Eröffnung. Pusteblume ist zwar die erste...

1 Bild

Polizei ermittelt nach Messerstich am Kanal

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 04.10.2018

Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln nach einer gefährlichen Körperverletzung am Dortmund-Ems-Kanal. Unbekannte verletzten hier am Montag einen Mann aus Lünen nach dessen eigenen Angaben mit einem Messer. Die Ermittler stützen sich im Moment auf die Aussagen des Lüners. Der Mann schilderte den Beamten, dass er sich am Montag gegen 21 Uhr unter einer Brücke am Dortmund-Ems-Kanal nahe der Waffelfabrik an der Königsheide...

1 Bild

Räuber mit Sturmhauben schlagen Lüner

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 02.10.2018

Opfer eines brutalen Überfall wurde ein Mann aus Lünen am Sonntagabend auf einem Weg nahe der Bahnstraße. Maskierte schlugen ihn und raubten seinen Rucksack. Der Vierzigjährige lief nach eigenen Angaben auf dem sogenannten schwarzen Weg, da kamen plötzlich drei mit Sturmhauben maskierte Männer aus einem Gebüsch. Die Unbekannten schlugen ihr Opfer mehrfach - wohl auch mit einer augenscheinlichen Schusswaffe - und verletzten...

1 Bild

Autofahrer fährt Frau an und flüchtet in Selm

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 02.10.2018

In Selm musste am Freitag eine Frau nach einem Unfall ins Krankenhaus gebracht werden - der Wagen aber, der die Fußgängerin erfasste, flüchtete vom Tatort! Der Unfall passierte am Nachmittag an der Spinnbahn in Bork. Die Selmerin hatte Augenblicke vorher ihr Auto in einer Parkbucht abgestellt und wollte die Fahrbahn überqueren, da kam ein schwarzer Wagen und fuhr ihr vors Bein. Der Fahrer oder die Fahrerin des Fahrzeugs...