Billige Festbrennweiten können nichts?...

Anzeige
Hier habe ich mal mit einer günstigen Festbrennweite (98,-€) 50mm/f1,8,ein Paar Fotos geschossen und diese nur BESCHNITTEN,
keine Bearbeitung,NIX !!
Habe wirklich nur mit Blende und Belichtungszeit gearbeitet und die Bilder ausgeschnitten.
Den Tipp zu dieser Brennweite habe ich von einer Fotografin bekommen,die hier leider nicht genannt werden möchte.
Wie ich finde,ist dieser Tipp echt Gold wert,und spart mir viel Geld ein :-)
Dank auch an das Model Klara Wanze :-)))
Seht euch mal die Fotos an,freue mich auf nette Kommentare :-)))
1 1
1
1 1
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
31.405
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 25.04.2014 | 22:01  
11.554
Hans Werner Wagner aus Lünen | 25.04.2014 | 22:18  
31.405
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 25.04.2014 | 22:21  
14.084
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 25.04.2014 | 22:26  
29.000
Peter Eisold aus Lünen | 26.04.2014 | 08:02  
13.959
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | 26.04.2014 | 09:51  
11.554
Hans Werner Wagner aus Lünen | 27.04.2014 | 20:15  
5.506
Andreas Nickel aus Lünen | 27.04.2014 | 21:32  
11.554
Hans Werner Wagner aus Lünen | 28.04.2014 | 20:20  
5.506
Andreas Nickel aus Lünen | 19.05.2014 | 21:03  
11.554
Hans Werner Wagner aus Lünen | 19.05.2014 | 21:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.