Turnverein Eintracht Brambauer verbrachte schöne Zeit in Bad Zwischenahn

Anzeige
dav

Sehr zufrieden waren die rund 50 Mitglieder des Turnvereins Eintracht Brambauer mit dem von Wolfgang Spiekermann organisierten Vereinsausflug.

Unter anderem ging es auf Rhododendrontour mit der Bahn „Emma“ und auf eine Rundfahrt auf dem Zwischenahner Meer – und das bei herrlichstem Sonnenschein. Das Foto zeigt die Teilnehmer vor der Mühle in Bad Zwischenahn.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.