Lüner Anzeiger - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

CDU-Fraktion schaltet Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der CDU-Fraktion ist am Samstag, dem 30.05.2020 von 11 bis 13 Uhr für Sie geschaltet. Unter der Rufnummer 0157 55816957 steht Ihnen in dieser Woche Ratsfrau Karoline Bremerich für Fragen, Anregungen und aktuelle Themen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

  • Lünen
  • 28.05.20
GFL-Ratsherr Hans-Peter Bludau freut sich am Sonntag über Anrufe zur Kommunalpolitik.

Am Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Hans-Peter Bludau am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der GFL-Ratsfraktion ist am Sonntag, 24. Mai, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Hans-Peter Bludau erreichbar. Der Ratsherr kümmert sich insbesondere um die Themengebiete Haushalt, Wirtschaft und Energie sowie Bildung und Sport und zudem um Kultur und Europaangelegenheiten. Hans-Peter Bludau freut sich am Sonntag aber auch über Anrufe zu allen anderen Themen, die Lünen bewegen. Die GFL ist unter buero@gfl-luenen.de erreichbar und im...

  • Lünen
  • 22.05.20

Bürgertelefon
Sascha Gottwald am Bürgertelefon der Ratsfraktion Piraten / Freie Wähler

Am Samstag, 22. Mai 2020, ist das Bürgertelefon der Fraktion Piraten/Freie Wähler geschaltet. In der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr ist Sascha Gottwald (sachkundiger Bürger, stellv. Mitglied im Ausschuss für Sicherheit und Ordnung, stellv. Mitglied im Behindertenbeirat und Ausschuss für Bildung und Sport, beratendes Mitglied im Integrationsrat) für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger telefonisch unter 02306 9796390 erreichbar. Wünsche und Anregungen werden auch gerne per Email entgegen...

  • Lünen
  • 22.05.20

FDP-Lünen Bürgertelefon
FDP-Lünen Bürgertelefon

Am Dienstag, den 26.05.2020 ist für die FDP Lünen Frank Ahlrichs am Bürgertelefon. Unter der Rufnummer 0231 13018471 beantwortet Frank Ahlrichs gerne von 18 bis 20 Uhr die Fragen der Lüner Bürgerinnen und Bürger. Sonstige Anliegen auch gerne per E-Mail an fraktion@fdp-luenen.de.

  • Lünen
  • 22.05.20

CDU-Fraktion schaltet Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der CDU-Fraktion ist am Samstag, dem 23.05.2020 von 11 bis 13 Uhr für Sie geschaltet. Unter der Rufnummer 205520 steht Ihnen in dieser Woche stellv. Bürgermeister Arno Feller für Fragen, Anregungen und aktuelle Themen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

  • Lünen
  • 20.05.20

Samstag mit Siegfried Störmer
SPD-Bürgertelefon geschaltet

Das Bürgertelefon der SPD-Fraktion ist am Samstag, dem 23. Mai 2020 wieder geschaltet. Unter der Rufnummer 02306-1528 wird der stellvertretende Bürgermeister Siegfried Störmer aus Lünen-Stadt, Vorsitzender des Ausschusses für Bildung und Sport von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr erreichbar sein und sich Zeit nehmen für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger. Petra Klimek

  • Lünen
  • 20.05.20
Das Corona-Jahr beschert der Gastronomie herbe Verluste. Deshalb unterstützt die GFL den Verzicht auf Gebühren für die Außengastronomie in 2020. Foto: Pixabay
2 Bilder

Gastronomie im Ausnahmejahr helfen
GFL: Verzicht auf Gebühren für Außengastronomie im Corona-Jahr

Die GFL-Ratsfraktion unterstützt einstimmig einen Vorschlag der Stadtverwaltung, wonach Gaststätten, Eisdielen und alle anderen Anbietern mit Außengastronomie in diesem Jahr den öffentlichen Raum kostenfrei nutzen und auf Antrag erweitern können.  Im Zuge der Corona-Lockerungsregelungen nimmt auch die Außengastronomie wieder Fahrt auf. Allerdings können Gaststätten, Eisdielen und andere Anbieter mit Außengastronomie wegen der Abstandsreglungen deutlich weniger Gäste auf dem angemieteten...

  • Lünen
  • 20.05.20
Die GFLer Anja Lueg und Reinhard Schulz schauten sich zahlreiche Löcher, Risse und Bodenwellen an.
2 Bilder

Brief an Stadt und Straßen.NRW
GFL sieht Gefahr: Brambauer Straße sofort ausbessern

Vom schlechten Zustand der Brambauer Straße geht eine akute Gefahr für Zweiradfahrer aus. Diesen Eindruck gewann die GFL-Ratsfraktion jetzt bei einem Ortstermin. Stadt Lünen und Straßenbaubehörde NRW wurden informiert. Anlass für das Treffen an der Brambauer Straße in Höhe der Behindertenwerkstätten waren Bürgerhinweise. Danach sehen sich insbesondere Radfahrer aber auch Roller- und Motorradfahrer durch die desolate Fahrbahn akut gefährdet. „Diesen Eindruck teilen wir“, so Anja Lueg. „Die...

  • Lünen
  • 19.05.20
  •  1
Die Außengastronomie soll mehr Platz im öffentlichen Raum bekommen, ohne dafür zahlen zu müssen. Diese Kulanzregelung mit Blick auf die Corona-Einbußen befürwortet die GFL-Fraktion.
2 Bilder

Antrag gestellt
GFL will für Außengastronomie kostenfrei mehr Platz schaffen

Die Stadt soll Gaststätten, Eisdielen und allen anderen Anbietern mit Außengastronomie mehr öffentlichen Raum kostenfrei als Nutzfläche zur Verfügung stellen. Einen entsprechenden Antrag stellt die GFL-Fraktion. Im Zuge der Corona-Lockerungsregelungen nimmt auch die Außengastronomie wieder Fahrt auf. Allerdings können Gaststätten, Eisdielen und andere Anbieter mit Außengastronomie wegen der Abstandsreglungen deutlich weniger Gäste auf dem angemieteten öffentlichen Raum bewirten als vor der...

  • Lünen
  • 15.05.20

Bürgertelefon
Claudia Stahlhut-Schaefer am Bürgertelefon der Ratsfraktion Piraten/Freie Wähler

Am Samstag, 16. Mai 2020, ist das Bürgertelefon der Ratsfraktion Piraten/Freie Wähler geschaltet. In der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr ist Claudia Stahlhut-Schaefer (sachkundige Bürgerin, stellv. Mitglied im Ausschuss für Bildung und Sport und Kultur und Europaangelegenheiten, beratendes Mitglied im Betriebsausschuss ZGL) für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger telefonisch unter 02306 9796390 erreichbar. Wünsche und Anregungen werden auch gerne per Email entgegen genommen:...

  • Lünen
  • 15.05.20

FDP-Lünen Bürgertelefon
FDP-Lünen Bürgertelefon

Am Dienstag, den 19.05.2020 ist für die FDP Lünen der Stadtverbandsvorsitzende Pascal Rohrbach am Bürgertelefon. Unter der Rufnummer 0231 13018471 beantwortet Pascal Rohrbach gerne von 18 bis 20 Uhr die Fragen der Lüner Bürgerinnen und Bürger. Sonstige Anliegen auch gerne per E-Mail an fraktion@fdp-luenen.de.

  • Lünen
  • 15.05.20

Samstag mit Daniel Wolski
SPD-Bürgertelefon geschaltet

Das Bürgertelefon der SPD-Fraktion ist am Samstag, dem 16. Mai 2020 wieder geschaltet. Unter der Rufnummer 02306-1528 wird Ratsherr Daniel Wolski aus Lünen-Brambauer von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr erreichbar sein und sich Zeit nehmen für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger. Petra Klimek

  • Lünen
  • 15.05.20
GFL-Ratsherr Kunibert Kampmann freut sich am Sonntag über Anrufe zur Kommunalpolitik in Lünen und im Kreis Unna.

Am Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Kunibert Kampmann am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 17. Mai, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Kunibert Kampmann erreichbar. Kunibert Kampmann ist Mitglied des Lüner Stadtrates sowie des Kreistages in Unna. In Lünen kümmert sich der Pädagoge u. a. um die Themenbereiche Bürgerservice und Soziales sowie um Jugendhilfe. Was brennt Ihnen aktuell unter den Nägeln? Wofür sollte sich die GFL...

  • Lünen
  • 15.05.20

CDU-Fraktion tagt erstmalig auf Abstand im Ratssaal
Entlastung der Gastronomie in Corona-Zeiten

„Wir sollten in Lünen mehr Möglichkeiten für die Außengastronomie schaffen“, erklärte CDU-Fraktionsvorsitzender und Bürgermeisterkandidat Christoph Tölle in der Sitzung am 11.05. Die Diskussion ergab, dass es hierzu verschiedene Ansätze gibt, die auch nebeneinander verfolgt werden können. So hat die Stadt Waltrop beispielsweise per Ratsbeschluss auf die Sondernutzungsgebühren, die von den Gastronomen in 2020 in voller Höhe zu zahlen sind, verzichtet. Die CDU-Fraktion war einhellig der...

  • Lünen
  • 14.05.20

CDU-Fraktion schaltet Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der CDU-Fraktion ist am Samstag, dem 16.05.2020 von 11 bis 13 Uhr für Sie geschaltet. Unter der Rufnummer 0175 4385102 steht Ihnen in dieser Woche Ratsmitglied und Vorsitzender des Kulturausschusses Dirk Wolf für Fragen, Anregungen und aktuelle Themen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

  • Lünen
  • 14.05.20
Bürgerkommentar

RuhrNachrichten und CORONA
RuhrNachrichten Redakteur setzt auf Framing und Diffamierung

. Hier ein Kommentar zum Kommentar… Welches Pferd hat den Chefredakteur der Lüner RuhrNachrichten geritten… Der hier gemeinte Chefredakteur Daniel Claeßen beschreibt sich selbst so: << Journalist, Vater, Ehemann. Möglicherweise sogar in dieser Reihenfolge. Eigentlich Chefreporter (der RN…Anm. des Verf.)  für Lünen, Selm, Olfen und Nordkirchen. Trotzdem behält er auch gerne das Geschehen hinter den jeweiligen Ortsausgangsschildern im Blick - falls der Wahnsinn doch mal um sich...

  • Lünen
  • 13.05.20
  •  2
  •  4

Die Ausgaben steigen, die Einnahmen sinken
Kommunaler Rettungsschirm erforderlich

Die finanzielle Lage der Kommunen verschlechtert sich durch die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie rasant. Die Ausgaben steigen massiv an und die Einnahmen brechen weg. Gewerbesteuer und die kommunalen Anteile an Gemeinschaftssteuern, Gebühren und Entgelten sowie das Finanzausgleichs-volumen der künftigen Jahre sind von den Ausfällen betroffen. Zukünftig sind durch Kurzarbeit und Entlassungen auch Einbußen bei der Einkommensteuer zu erwarten. Parallel werden die Sozialleistungen...

  • Lünen
  • 12.05.20
Alltag an der Karl-Marsiske-Straße: Eine Fahrbahnseite ist zugeparkt, die Straße faktisch Einbahnstraße. Foto: GFL

In Brambauer
GFL will Parkdruck auf Karl-Marsiske-Straße auflösen

Die GFL-Ratsfraktion will den Parkdruck auf der Karl-Marsiske-Straße in Brambauer auflösen. Dafür stellte die Fraktion jetzt einen Antrag, wonach die Verwaltung einen GFL-Vorschlag prüfen soll. Konkret wird die Verwaltung in dem Antrag beauftragt zu prüfen, ob an der Karl-Marsiske-Straße im Bereich von der Karl-Haarmann-Straße bis zur Riethstraße der bestehende Grünstreifen in einen Parkstreifen umgewandelt werden könne. In diesem Zuge solle auch geprüft werden, ob die Altglas- bzw....

  • Lünen
  • 12.05.20
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Kommentar: Corona-Exit mit Risiko

Wochen hatte Corona uns fest im Griff - aber dank Team Laschet lacht nun das Leben! Wo Nordrhein-Westfalen ist, da ist vorne, scheint die Parole der Stunde. Der Griff nach der Pole-Position ist nicht ohne Risiko. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Im Blick war immer das Ziel: Infektionszahlen senken, Risikopatienten schützen - keine leichte Zeit, doch mit Disziplin und vielen Einschnitten kamen wir in Deutschland bisher im Vergleich zu anderen Ländern gut durch die Krise. Deutschland ist nun...

  • Lünen
  • 08.05.20
  •  3
GFL-Ratsherr und Kreistagsmitglied Helmut Rosenkranz freut sich am Sonntag über Anrufe zur Kommunalpolitik.

Am Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Helmut Rosenkranz am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am Sonntag, 10. Mai, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Ratsherr und Kreistagsmitglied Helmut Rosenkranz erreichbar. Als Ratsherr ist Helmut Rosenkranz insbesondere für die Politikbereiche Kultur und Europaangelegenheiten sowie Sicherheit und Ordnung zuständig. Stichwort Kultur: Dieser Bereich wird aktuell und auf unabsehbare Zeit durch die Corona-Krise stark...

  • Lünen
  • 08.05.20
  •  1

Bürgertelefon
Cornelia Eggenwirth am Bürgertelefon der Ratsfraktion Piraten / Freie Wähler

Am Samstag, 09. Mai 2020, ist das Bürgertelefon der Fraktion Piraten/Freie Wähler geschaltet. In der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr ist Cornelia Eggenwirth (sachkundige Bürgerin und Mitglied im Ausschuss für Kultur und Europaangelegenheiten, sowie beratendes Mitglied im Beirat für Flüchtlingsfragen) für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger telefonisch unter 02306 9796390 erreichbar. Wünsche und Anregungen werden auch gerne per Email entgegen genommen:...

  • Lünen
  • 08.05.20

FDP Lünen Bürgertelefon
FDP Lünen Bürgertelefon

Die FDP-Fraktion schaltet am Dienstag, den 12.05.2020 wieder ihr Bürgertelefon für die Lüner Bürgerinnen und Bürger. Dr. Franz Mehnert ist von 18 bis 20 Uhr unter der Rufnummer 0231 13018471 zu erreichen. Er ist stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Kultur und Europaangelegenheiten und beantwortet gerne etwaige Fragen. Sonstige Anliegen auch per E-Mail an fraktion@fdp-luenen.de.

  • Lünen
  • 08.05.20

Samstag mit Siegfried Störmer
SPD-Bürgertelefon geschaltet

Das Bürgertelefon der SPD-Fraktion ist am Samstag, dem 9. Mai 2020 wieder geschaltet. Unter der Rufnummer 02306-1528 wird der stellvertretende Bürgermeister Siegfried Störmer aus Lünen-Stadt,  Vorsitzender des Ausschusses für Bildung und Sport von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr erreichbar sein und sich Zeit nehmen für die Anliegen der Lüner Bürgerinnen und Bürger. Petra Klimek

  • Lünen
  • 08.05.20

SPD-Fraktion für zukunftssicheren Standort
Erweiterungsbau Realschule Brambauer

Die SPD beantragt in der nächsten Sitzung des Ausschusses für Bildung und Sport einen Erweiterungsbau für die Realschule Brambauer. Er soll fünf Klassenräume und eine neue Toilette enthalten. Konstant gute Anmeldezahlen haben zu einem erhöhtem Raumbedarf geführt, wie die Schulverwaltung auf Antrag der SPD ermittelt hat. Der Erweiterungsbau soll der hohen Akzeptanz der Realschule als eine der zwei weiterführenden Schulen im Stadtteil Rechnung tragen. Bestätigt wird damit ihre konzeptionelle...

  • Lünen
  • 05.05.20

Beiträge zu Politik aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.