Lünen: Natur

1 Bild

Frage der Woche: Sollen Wölfe zur Jagd freigegeben werden? 25

Christian Schaffeld
Christian Schaffeld | Oberhausen | vor 2 Tagen

Der Wolf ist zurück in Deutschland. Nachdem er zur Jahrtausendwende fast komplett aus unseren Wäldern verschwunden war, beginnt er nun wieder bei uns heimisch zu werden. Doch nicht alle sehen dem positiv entgegen.Wölfe sorgten schon immer für Staunen in der Gesellschaft, sowohl in positivem Sinne als auch im Negativem. Er gilt als Wildhund, extrem scheu und unauffällig. Dennoch haben viele Menschen Angst vor Wölfen.  Das...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Distelfink 18

Norbert Lange
Norbert Lange | Lünen | vor 4 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

Ein Feuervogel im Cirrusnebel 2

Dieter Schlagheck
Dieter Schlagheck | Lünen | vor 5 Tagen

Schnappschuss

10 Bilder

Fischland Darß (Stimmungen) 15

Norbert Lange
Norbert Lange | Lünen | am 15.10.2018

Zingst: Fischland-Darß | Anbei ein paar Stimmungsbilder rund um Zingst.

1 Bild

Noch ein Blick ... 4

Andreas Nickel
Andreas Nickel | Lünen | am 15.10.2018

Schnappschuss

1 Bild

Im Blick 10

Andreas Nickel
Andreas Nickel | Lünen | am 14.10.2018

Schnappschuss

20 Bilder

Kraniche 2018 15

Norbert Lange
Norbert Lange | Lünen | am 14.10.2018

Zingst: Fischland-Darß | Ich möchte euch gerne zu einer kleinen Kranichtour 2018 einladen. Wir starten im Ostseeheilbad Zingst und beobachten die Zugvögel auf den Feldern im Fischland Darß, wie sie sich auf ihre Reise in den Süden vorbereiten. Vielleicht sehen wir den einen oder anderen Vogel wieder wenn sie bald auch über unsere Region fliegen. Viel Spass  (auch im Vollbild)

1 Bild

Herbst

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 13.10.2018

Lünen: Lippeaue | Im Nebel ruhet noch die Welt, Noch träumen Wald und Wiesen: Bald siehst du, wenn der Schleier fällt, Den blauen Himmel unverstellt, Herbstkräftig die gedämpfte Welt In warmem Golde fließen. Eduard Mörike

1 Bild

Feldlerche - Tasse "Vogel des Jahres 2019" in aller Munde 3

Rolf Prothmann
Rolf Prothmann | Lünen | am 12.10.2018

Schnappschuss

1 Bild

Herbstzeitrose 10

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 12.10.2018

Schnappschuss

1 Bild

Heimreise... 13

Andreas Nickel
Andreas Nickel | Lünen | am 09.10.2018

Schnappschuss

1 Bild

Salford-Bridge zum II 5

Andreas Nickel
Andreas Nickel | Lünen | am 08.10.2018

Schnappschuss

3 Bilder

Herbst Laub . 1

Grazyna Kania
Grazyna Kania | Lünen | am 07.10.2018

Wo man guckt, glänzen die wunderschöne Baum Blätter in der Sonne.

1 Bild

Lünen nur so .... Lippe-lich ;-) 8

Andreas Nickel
Andreas Nickel | Lünen | am 07.10.2018

Schnappschuss

1 Bild

Oldtimer Sonnenuntergang 1

Uwe Hackbarth
Uwe Hackbarth | Lünen | am 07.10.2018

Schnappschuss

1 Bild

. . . man sieht nur mit dem Herzen gut. . . 19

Peter Eisold
Peter Eisold | Lünen | am 04.10.2018

Schnappschuss

1 Bild

Wunderwelt der Farbenpracht 3

Rolf Prothmann
Rolf Prothmann | Lünen | am 03.10.2018

Schnappschuss

1 Bild

Lilien

Gerda Althoff
Gerda Althoff | Lünen | am 02.10.2018

Schnappschuss

1 Bild

Kaisermantel

Gerda Althoff
Gerda Althoff | Lünen | am 02.10.2018

Bad Doberan: Garten | Schnappschuss

1 Bild

Autumn is here 9

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 02.10.2018

Schnappschuss

1 Bild

Schweinepest ist auf dem Vormarsch

Lokalkompass Lünen / Selm
Lokalkompass Lünen / Selm | Lünen | am 01.10.2018

In Belgien ist er angekommen, der Albtraum vieler Landwirte und Jäger: Untersuchungen fanden bei toten Wildschweinen den Erreger der Afrikanischen Schweinepest. Die Veterinärbehörde des Kreises Unna rät Tierhaltern, Jägern und Tierärzten zu Aufmerksamkeit. Die Grenzregion zu Belgien steht längst unter verstärkter Beobachtung, vom Fundort der Schweine bis in den Kreis Unna sind es über dreihundert Kilometer. Dennoch:...

4 Bilder

Samenstände der Tulpenmagnolien 10

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 01.10.2018

Die Samenstände der Tulpenmagnolien bilden häufig bizarre Formen. Samen werden allerdings nur selten entwickelt, meist fällt die ganze Fruchtstandsachse noch grün ab. Sie färbt sich rosa-rot zur Reife, falls eine Befruchtung erfolgte. In jeder Sammelbalgfrucht enthalten meist nur wenige Balgfrüchte tatsächlich Samen. Die roten Samen hängen nach der Reife an langen Samenfädchen aus der Balgfrucht heraus. (Wikipedia)