Bildergalerie aus Lünen: Aktuelle Fotos und Bilder

28 Bilder

Kontrolle hat Müll-Transporte ins Visier

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | vor 2 Tagen

Kontrolle, bitte folgen! Peter Schmutzler rollt mit seinem Sattelzug hinter dem Wagen der Polizei auf den Rastplatz. Gefahrgut hat er geladen und das interessiert die Behörden. Schmutzler ist einer der ersten an diesem Morgen bei der Großkontrolle auf dem Rastplatz Kleine Herrenthey an der Autobahn 2. Von Montag bis Freitag sitzt er auf dem "Bock" und besonders wenn er Gefahrgut an Bord seines Sattelzugs hat, sind...

Bildergalerie zum Thema Bildergalerie
144
138
103
79
19 Bilder

Der Xantener Dom 9

Renate Croissier
Renate Croissier | Xanten | vor 3 Tagen

Xanten: Kapitel | Wenn ich in eine mir neue Stadt fahre, versuche ich immer eine Kirche zu besuchen. Nicht, weil ich so außergewöhnlich fromm bin, sondern weil es mich fasziniert, was die Baumeister und Handwerker vor manchmal hunderten von Jahren geschaffen haben. Immerhin hatten sie nicht im Entferntesten die Hilfsmittel zur Verfügung, die heute genutzt werden können. Dieses mal also die Kath, Pfarr- und ehemalige Stiftskirche St.Viktor...

17 Bilder

„Ghost Bike“ erinnert jetzt auch in Lünen an getötete Radfahrer

Lokalkompass Lünen / Selm
Lokalkompass Lünen / Selm | Lünen | vor 4 Tagen

Lünen: Preußenbahnhof | m Rahmen des weltweiten „Ride of Silence“, bei dem weltweit an im Straßenverkehr getötete Radfahrer gedacht wird, stellten Radfahrerinnen und Radfahrer ein weißes Fahrrad an der Kurler Straße auf. Dort war vor 14 Tage ein 58-jähriger Lüner Radfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem rechtsabbiegenden LKW ums Leben gekommen. Das „Ghost Bike“ wurde von VeloCityRuhr, Critical Mass, VeloKitchen und dem Verkehrsclub Deutschland...

4 Bilder

Licht und Schatten 3

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 13.05.2018

Wenn du willst, dass etwas interessant aussieht, zeige/beleuchte nicht alles.” (Joe McNally)

21 Bilder

Ein Besuch im StiftsMuseum Xanten 11

Renate Croissier
Renate Croissier | Xanten | am 11.05.2018

Xanten: Kapitel | Wer bisher geglaubt hat, sich nicht für Geschichte, insbesondere Kirchengeschichte, zu interessieren, war noch nie im StiftsMuseum in Xanten. Das Museum befindet sich im Herzen der Stadt im Gebäudekomplex des ehemaligen Kanoniker-Stifts von St. Viktor. Nach dem Umbau der historischen Gebäude wurde das Museum im Jahre 2010 eröffnet und beherbergt unter anderem den Kirchenschatz des St.-Viktor-Doms. Beeindruckend ist,...

30 Bilder

Niederaden hat einen neuen König

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 10.05.2018

Um kurz nach 19 Uhr war es in Niederaden soweit, nach einem langen und wirklich spannenden Wettkampf holte Gerd Garbe mit dem 599. Schuss den Vogel von der Stange, vielmehr die letzten Reste des äußerst widerstandsfähigen Vogel herunter. Am Samstag den 19. Mai werden er und seine Frau Martina im Festzelt auf dem Franz-Busch-Festplatz gekrönt und führen von da an den Schützenverein Niederaden 1860 als Gerd der II. und Martina...

5 Bilder

Wenn Sonnenlicht auf Kirchenfenster trifft.... 2

Renate Croissier
Renate Croissier | Xanten | am 10.05.2018

Xanten: Kapitel | ....wird daraus ein Spiel mit Licht und Schatten.

Anzeige
Anzeige
16 Bilder

Das Brami-Frühlingsfest war Spitze

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 06.05.2018

Bei allerbestem Wetter platzte die Waltroper Straße fast aus allen Nähten, so viele Besucher nutzten das wunderbare Frühlingswetter, um sich auf der Brambauer-Frühlingsmeile zu Vergnügen. Der Brami-Hase hatte zum 40. jährigen Jubiläum einiges zu tun und kam ganz schön ins Schwitzen. Wer den Markplatz suchte musste nur dem Gehör nach gehen, denn hier gab die Gilde der Marktschreier ihr Bestes.Das Brami-Frühlingsfest war...

5 Bilder

In Brambauer gibt es ab heute was auf die Ohren und in die Tüten

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 04.05.2018

Die Marktschreier Gilde ist vom 4. Mai bis 6. Mai auf dem Marktplatz in Brambauer. Heute um 11:00 Uhr begann die Veranstaltung offiziell mit einer Eröffnungsrede des stellvertretenden Bürgermeister Arno Feller und einem originalen Marktschreier-Frühstück. Samstag sind die Marktschreier von 10-18 Uhr vor Ort und Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Die Marktschreier Gilde hat nicht nur einen gewissen Unterhaltungswert, hier können die...

15 Bilder

Vielfalt, Gerechtigkeit, Solidarität

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 01.05.2018

Das war das Motto der Traditionsveranstaltung des DGB im Lüner Seepark. In diesem Jahr waren zu Beginn der Veranstaltung doch deutlich weniger Besucher dar, als in den letzten Jahren. Das war wohl dem schlechtem Wetter geschuldet. Es könnte aber auch die immer geringere Bereitschaft der Bürger unseres Landes sein, sich gewerkschaftlich zu engagieren, dahinterstehen. Nach den Eröffnungsreden von Martina Vogelgesang,...

33 Bilder

Mit Vollgas in den 1.Mai

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 01.05.2018

Das geht nur mit den "THE GASOLINERS" und die machten am Montagabend mit ihrem musikalischen Motto "Immer Vollgas , Nie Bremsen " in der  Music-Hall des Landgasthaus "Das Greif" den Tanz in den Mai zu einem ganz besonderen Musikerlebnis. Der erste Tanz gebührte allerdings den "SOUL INVADERS" aus Hagen und die ließen es schon ordentlich krachen. Seit 1998 rockt die Band aus Hagen in Westfalen ihren schnörkellosen Punk,...

31 Bilder

Das neue Königspaar der Cappenberger Schützen wurde feierlich gekrönt

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Selm | am 01.05.2018

Selm: Schloß Cappenberg | Gestern Abend wurde das neue Königspaar des Schützenvereins Cappenberg, Detlev der I. und Anneliese die I. feierlich gekrönt. Im vollen Festzelt wurden erst das verdiente alte Königspaar König Martin der I. und Königin Barbara mit viel Beifall aus  ihrer Pflicht entlassen und anschließend wurde das neue Königspaar mit allen Würden zum neuen Königspaar gekrönt.

36 Bilder

Der Schützenverein Cappenberg hat einen neuen König

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Selm | am 30.04.2018

Selm: Schloß Cappenberg | Heute um 15:41 Uhr errang Detlev Ringe mit dem 712. Schuss die Königswürde. Zur Königin an seiner Seite erkor er Anneliese Ricono Jetzt werden Detlev der I. und Anneliese die I. den Schützenverein Cappenberg für 3 Jahre regieren. Vorausgegangen war ein spannender Kampf um die Königswürde. Martin Maßmann schoß den linken Flügel herunter, den rechten Flügel konnte Moritz Berlemann als Trophäe mit nach Hause nehmen. Der Apfel...

6 Bilder

Ein Strauß Flieder 7

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 30.04.2018

Magnolien und Kirschen sind verblüht, jetzt erfreut uns der Flieder...

3 Bilder

Schlüsselerlebnisse 8

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 25.04.2018

Manches Schlüsselerlebnis öffnet einem das Tor zu einer neuen Sichtweise auf das Leben (Dieter Uecker)

14 Bilder

Sondengänger bringen Schätze ans Licht 2

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 24.04.2018

Beatrix, die Königin der Niederlande, hat es nach Lünen verschlagen, auf ein Feld am Rande der Stadt. Dreck bedeckt ihr Gesicht, denn die Adelige liegt fünf Zentimeter tief in der Erde. Stefan und Patrick holen die edle Dame mit ihren Metalldetektoren zurück ans Tageslicht. Im Sommer wächst hier Mais, doch im Boden schlummern vielleicht Relikte aus vergangenen Tagen. Geschichte und Geschichten können in jedem Klumpen...

18 Bilder

Spaziergang durchs Pferdeland 15

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 23.04.2018

Werne: Lenklar | Nach Lenklar bin ich gefahren, um Fotos vom Springreiten der Lenklarer Pferdetage zu machen. Allerdings habe ich sehr schnell feststellen müssen, dass ich als Sportfotografin eine völlige Niete bin. Irgendwie sind Pferd und Reiter zu schnell für mich und meine Kamera. Die Bilder waren einfach nur zum Lachen. So bin ich dahin gegangen, wo die Pferde schön still stehen und die Landschaft sonnig, warm und ruhig ist. Vorbei an...

3 Bilder

Landliebe 7

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 22.04.2018

Werne: Lenklar | Frühlingsgefühle allüberall

6 Bilder

Feuer zerstört Scheune an Ökologiestation

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 19.04.2018

Flammen schlugen am Mittag aus einer Scheune an der Ökologiestation, die Rauchsäule - die bis nach Lünen zu sehen war - zeigte den Einsatzkräften schon aus der Entfernung den Weg. Zeugen hatten mit mehreren Feuerlöschern noch Löschversuche unternommen, hatten damit aber keinen Erfolg. Der Brand hatte sich bis zum Eintreffen der Feuerwehr schon auf den gesamten Unterstand in direkter Nachbarschaft zum Musterstall...

19 Bilder

Spaziergang durch Bad Sassendorf 6

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 13.04.2018

Bad Sassendorf: Mitte | Seit 1975 ist Bad Sassendorf ein staatlich anerkanntes Moor- und Heilbad. Urkundlich erwähnt wurde Sassendorf bereits zwischen 1169 und 1179 anlässlich der Schenkung verschiedener Güter durch den Kölner Erzbischof Philipp I. von Heinsberg an das Kloster St. Walburgis zu Soest. Darunter befand sich auch ein Salzhaus in Sappendorf, was auf eine erheblich frühere Besiedlung und Salzgewinnung hinweist. Etwa 1852 wurden...

3 Bilder

Der Frühling trägt rosa 6

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 09.04.2018

Die japanische Blütenkirsche (Prunus serrulata) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Rosengewächse. In den ersten wärmeren Apriltagen erntfalten die Blüten für wenige Tage ihre Pracht. Die Kirschblüte ist für Japaner schon seit etlichen Jahrhunderten der Inbegriff aller Blüten. Die Zartheit und der schlichte Duft der Blüten symbolisieren Reinheit und Einfachheit – traditionelle Werte der japanischen Kultur. Doch...

6 Bilder

Europa wächst, zumindest im Südpark

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 02.04.2018

Lünen: Südpark | Europa wächst im Südpark und zwar in Form von stattlichen Buchen. Mit diesem Europa-Hain möchten die Mitglieder der Lüner Europa-Union ein Zeichen für Europa setzen. Den Ursprung nahm dieses Projekt im Jahr 2011, da wurde eine Europa-Buche im Südpark gepflanzt. Im Jahre 2012 folgte dann die Aufstellung eines Europa-Steins. An dieser Stelle treffen sich jedes Jahr Mitglieder der Europa-Union des Stadtverbandes Lünen und setzen...

36 Bilder

Geballte vokale Frauenpower zu Ostern

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 02.04.2018

Lünen: Das Greif | Das 1. Oster-Rock-Festival im Landgasthof „Das Greif“ war im wahrsten Sinne des Wortes der „Brüller“. Freunde der Metal und Rock Musik sind an diesem Abend voll auf ihre Kosten gekommen. Schon die interessante Zusammenstellung der Bands mit ihren vokal dominierenden „Frontfrauen“ versprach gute Unterhaltung und das nicht nur für die Osterhasen-Öhrchen. Internationaler konnte man an diesem Abend kaum in die Osterfeiertage...

23 Bilder

Kicken im Schatten der Zechen: Lokalkompass-Leser sahen neue Ausstellung im Dortmunder Fußballmuseum als erste 1

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-City | am 26.03.2018

Dortmund: Deutsches Fußballmuseum | Durch das Ende des Bergbaus steht das Ruhrgebiet vor deutlichen Veränderungen. „Schichtwechsel – FußballLebenRuhrgebiet“ heißt eine aktuelle Sonderausstellung im Dortmunder Fußballmuseum, die sich den Verbindungen zwischen Fußball und Bergbau widmet. Lokalkompass-Leser konnten einen exklusiven Eindruck gewinnen. „Sie sind heute die erste Gruppe, die die Sonderausstellung sieht“, begrüßen Dorothea Csitneki und Henry...

23 Bilder

Großbrand in Lünen-Brambauer

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 19.03.2018

Gegen 20:40 wurde die Feuerwehr Lünen alarmiert, dass die Halle einer Reinigungsfirma in Lünen-Brambauer an der Zechenstraße in Vollbrand stehen würde. Mit zahlreichen Einsatzkräften war die Berufsfeuerwehr Lünen und Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr rasch vor Ort und begannen umgehend mit den umfangreichen Löscharbeiten. Dabei kamen auch zwei Löschfahrzeuge mit Drehleitern zum Einsatz. Zurzeit haben die Löschkräfte den...