14-Jährige durch Messer schwer verletzt

Eine 14 Jahre alte Gelsenkirchenerin ist gestern, 3. Mai 2021, im Bereich einer Kleingartenanlage an der Hohenzollernstraße in Bulmke-Hüllen von einem bislang Unbekannten mit einem Messer schwer verletzt worden. Polizeibeamte wurden um 13.35 Uhr alarmiert. Ein 16 Jahre alter Gelsenkirchener, der sich bei der Verletzten befand und mit ihr bekannt ist, verstrickte sich im Rahmen der Ermittlungen in Widersprüche zum Tatgeschehen.

Klappmesser

Bei seiner Durchsuchung fanden die Beamten ein Klappmesser. Die Beamten nahmen ihn vorläufig fest und brachten ihn zwecks weiterer Ermittlungen zur Wache. Von dort wurde der Jugendliche später von seiner Mutter abgeholt. Das Mädchen wurde von Rettungskräften zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen