17-jähriger Radfahrer wurde in Marl-Brassert von 83-jährigen Autofahrer angefahren

Marl: Radler bei Unfall verletzt. Bei einem Unfall an der Sickingmühler Straße ist am Dienstag ein Radfahrer leicht verletzt worden. Der 17-Jährige aus Marl wollte um 13.45 Uhr mit seinem Fahrrad die Sickingmühler Straße überqueren und fuhr über den Fußgängerüberweg. Dabei wurde er von dem Auto einer 83-Jährigen aus Marl angefahren. Der 17-Jährige stürzte und wurde  verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf 2000 Euro geschätzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen