18-Jähriger in Lebensgefahr - Mordkommission im Einsatz

Nach dem gezielten Angriff am Samstagabend (29.8.) in einer Flüchtlingseinrichtung in Telgte nahmen Polizisten vier Männer im Alter von 29 bis 40 Jahren fest. Ein 18-Jähriger wurde bei der Auseinandersetzung schwer verletzt und schwebt weiterhin in Lebensgefahr.
Ein Richter folgte Montag (31.8.) dem Antrag der Staatsanwaltschaft und erließ vier Haftbefehle: Gegen die beiden beschuldigten Bewohner der Unterkunft, den 29-Jährigen und den 40-Jährigen, jeweils wegen des Verdachts des versuchten Totschlags in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung. Sie sollen dem 18-Jährigen die schweren Kopfverletzungen zugefügt haben.
Der Haftbefehl gegen den zweiten 29-Jährigen, den Bruder des 18-Jährigen, wurde unter anderem wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung und des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln erlassen.
Bei dem 30-Jährigen, der mit dem BMW vom Tatort flüchtete und in Münster festgenommen wurde, umfasst der Haftbefehl unter anderem den Verdacht der Beihilfe zur gefährlichen Körperverletzung und des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln. Dieser Haftbefehl wurde unter Meldeauflagen außer Vollzug gesetzt.

Bei den beiden 29-Jährigen und dem 40-Jährigen ordnete der Richter Untersuchungshaft an.
Die Ermittlungen insbesondere zu den Hintergründen der Auseinandersetzung dauern an.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen