23-jähriger Autoaufbrecher in Marl festgenommen

Aufmerksame Zeugen riefen am Donnerstag um 04.50 h die Polizei, weil sie einen Verdächtigen am Bachstelzenweg gesehen haben. Der Mann machte sich an einem geparkte Auto zu schaffen. Als der Mann die Zeugen bemerkte, flüchtete er. Polizeibeamte konnten den Mann, einen 23-Jährigen aus Marl, antreffen und festnehmen. In seiner Tasche fanden sie zwei Navigationsgeräte. Eines der Geräte stammte aus dem Auto, an dem er sich zu schaffen gemacht hatte. Eine Scheibe des Autos war eingeschlagen. Woher das andere Gerät stammt, muss noch geklärt werden.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen