25-Jähriger bei Unfall auf der Autobahn 2 schwer verletzt

Bei einem Unfall am frühen Dienstagabend (19.2., 17.30 Uhr) auf der Autobahn 2 wurde ein 25-jähriger Mann aus Recklinghausen schwer verletzt.

Ein 71-Jähriger fuhr bei Gladbeck-Ellinghorst auf die rechte Spur der Autobahnin Richtung Hannover. Dabei übersah der Dattelner den LKW eines 37-jährigen Weißrussen, stieß mit seinem Peugeot dagegen und driftete nach links.

Ein auf dem mittleren Streifen fahrender 19-Jähriger musste daraufhin seinen Daimler stark abbremsen. Der nachfolgende 25-jährige Mazda-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig stoppen oder ausweichen, fuhr auf den Daimler auf und kippte auf die linke Seite.

Rettungskräfte brachten den Verletzten Recklinghäuser in ein Krankenhaus. Es entstand Sachschaden von etwa 13.000 Euro. Die Autobahnin Richtung Hannover war für circa 100 Minuten gesperrt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen