Klau in Marler Drogeriemarkt deckt viele Taten auf
36-Jähriger nach Flucht gestellt

Auf der Flucht stellte die Marler Polizei einen Dieb.
  • Auf der Flucht stellte die Marler Polizei einen Dieb.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Lokalkompass Marl

Einmal alles falsch gemacht hat ein 36-jähriger Georgier, der am Dienstag gegen 19.50 Uhr in einer Drogeriemarktfiliale am Dümmerweg in Marl Waren klaute.

Der Dieb wurde dabei beobachtet und flüchtete mit einem Auto in Richtung Kampstraße. Die benachrichtigte Polizeibeamte hielt den Wagen auf der Kampstraße an, doch der Täter versuchte in zu Fuß Richtung Prosperstraße zu flüchten. Die Beamten konnten ihn festhalten und festnehmen.

Die gestohlenen Gegenstände wurden im Auto sichergestellt und den Geschäftsmitarbeitern wieder übergeben.

Doch das war nicht die einzige Verfehlung des 36-Jährigen. Denn anschließend stellte die Polizei fest, dass der Wagen ein Kennzeichen hatte, was nicht für dieses Auto ausgegeben worden war. Das Auto wurde sichergestellt. Außerdem hatten die Beamten den Verdacht, dass der Täter Betäubungsmittel konsumiert hatte. Ihm wurde auf der Wache eine Blutprobe entnommen.

Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Autor:

Lokalkompass Marl aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen