Verfolgungsjagd durch Marl
40-Jähriger lenkt Wagen in den Gegenverkehr - ohne Führerschein, aber mit Drogen

Die Polizei fasste bei einer Verfolgungsjagd durch Marl einen Mann ohne Führerschein - aber mit Drogen.
  • Die Polizei fasste bei einer Verfolgungsjagd durch Marl einen Mann ohne Führerschein - aber mit Drogen.
  • hochgeladen von Lokalkompass Marl

Einmal alles falsch gemacht, was geht. So muss man die Autofahrt eines 40-Jährigen einschätzen, die am Ende in Marl in einer Verfolgungsjagd mit der Polizei endete. Glücklicherweise wurde dabei keiner verletzt.

Folgendes ist passiert: Der Mann aus Bochum fuhr am Donnerstagnachmittag um 16.45 Uhr mit seinem Wagen durch den Kreisverkehr auf der Breddenkampstraße. Durch Telefonieren mit seinem Mobiltelefon während der Autofahrt, fiel er einer Streifenwagenbesatzung auf.

Als die Beamten dem Autofahrer folgten und versuchten, ihn anzuhalten, wendete er und fuhr mit hoher Geschwindigkeit weiter. Wieder am Kreisverkehr Langehegge/Breddenkampstraße lenkte der Mann sein Fahrzeug in den Gegenverkehr und fuhr mit hoher Geschwindigkeit auf der Langehegge in Richtung Märkische Straße weiter, wo er sein Auto wieder in den Gegenverkehr lenkte.

Als er in die Sackgasse einer Hauseinfahrt fuhr, stieg der 40-Jährige aus und stellte sich den Beamten. In seinem Auto fanden die Beamten Drogen.

Weitere Ermittlungen ergaben, dass der 40-Jährige keine gültige Fahrerlaubnis besaß und ohne gültige Zulassung mit dem Auto unterwegs war.

Autor:

Lokalkompass Marl aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.