Auf Sicherheitsmitarbeiter des Marler Stern eingeschlagen und getreten

Gestern Abend, gegen 22 Uhr, schlugen und traten vier bislang unbekannte Männer einen 60-jährigen Sicherheitsmitarbeiter aus Castrop-Rauxel. Er erlitt leichte Verletzungen und wurde vor Ort von Rettungskräften behandelt.

Einhaltung der Maskenpflicht

Hintergrund des Übergriffs sei gewesen, dass der 60-Jährige die vier Unbekannten auf die Einhaltung der Maskenpflicht innerhalb des Marler Sterns hingewiesen habe. Die Männer hätten keinen Mund-und-Nasenschutz getragen. Er habe die Gruppe mehrfach angesprochen und sie aufgefordert einen Maskenschutz anzulegen. Der Aufforderung seien sie aber nicht nachgekommen. Plötzlich hätten sie auf ihn eingeschlagen und ihn auch getreten. Dann verließen sie die Örtlichkeit zu Fuß in Richtung Adolf-Grimme Straße.

Es handelte sich insgesamt um eine Fünfergruppe - vier Männer, eine Frau. Zwei Männer waren etwa 60 Jahre alt und die anderen beiden etwa 20 - 25 Jahre. Nähere Angaben liegen bislang nicht vor. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen