Auto und Straßenbahn kollidieren auf dem Weg nach Schalke

Zwei Männer und eine Frau sind am Donnerstagabend, 14. November 2019, bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einer Straßenbahn leicht verletzt worden. Beim Abbiegen von der Kurt-Schumacher-Straße zum Schalker Sportpark kollidierte der Wagen eines 20-Jährigen gegen 18.35 Uhr mit einer von hinten herannahenden Straßenbahn. Die 41 Jahre alte Straßenbahnfahrerin konnte den Zusammenstoß trotz Vollbremsung nicht verhindern. Die 41-Jährige, der Autofahrer sowie sein 19-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt. Rettungskräfte übernahmen die medizinische Versorgung vor Ort. Die Fahrgäste der Straßenbahn blieben nach derzeitigem Kenntnisstand unverletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.