Brand mehrerer Garagen im Hinterhof

Am Donnerstag gegen 14.25 h brach ein Feuer in einer Garage auf einem Garagenhof eines Mehrfamilienhauses aus. In der Garage waren Autoreifen und Sperrmüll gelagert. Wegen der Rauchentwicklung mussten umliegende Wohnungen geräumt und gelüftet werden. Ein 31-jähriger Mann, der in Recklinghausen wohnt, verhielt sich in der Nähe so verdächtig, dass er zur Überprüfung mitgenommen wurde. Die Ermittlungen erhärteten den Tatverdacht nicht, er wurde nach Abschluss der Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an.

Einsatzbericht der Feuerwehr

Donnerstagnachmittag (16.01.2020)kam es in Recklinghausen-Ost zu einem Brand mehrerer Garagen in einem Hinterhof. Verletzt wurde hierbei niemand.
Die Feuerwehr Recklinghausen wurde um 14.10 Uhr zur Castroper Straße, Kreuzung In den Heuwiesen alarmiert. Die ersten Meldungen sprachen hierbei von einem Dachstuhlbrand.
Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand ein Garagenkomplex im Hinterhof eines mehrgeschossigen Gebäudes in Brand. Deutlich sichtbar stieg bereits eine Rauchsäule auf und verteilte sich in der direkten Nachbarschaft des Brandobjekts. Durch die Einsatzkräfte wurden die angrenzenden Gebäude an der Straße "In den Heuweisen" und an der "Castroper Straße" geräumt.
Über zwei Seiten wurde durch Trupps unter Atemschutz ein Löschangriff vorgetragen, zusätzlich wurde die Dachhaut geöffnet und anschließend Teile des Gebäudes mit Löschschaum abgelöscht. Hierdurch wurde der Brand gelöscht.
Verletzt wurde durch den Brand bzw. durch den Brandrauch niemand. Drei Anwohner mussten allerdings wegen der starken Rauchentwicklung vorsorglich ihre Wohnungen verlassen.
Der Einsatz dauerte bis 16.30 Uhr an. Im Einsatz befand sich die Feuerwehr Recklinghausen mit den Löschzügen Feuer- und Rettungswache, Ost, Suderwich und der Tagesdienstunterstützung sowie dem Rettungsdienst mit Rettungswagen und Notarzt. Der Löschzug Altstadt sicherte für die Einsatzdauer den Grundschutz für zeitgleiche, weitere Ereignisse von der Feuer- und Rettungswache aus.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.