Brandmeisteranwärter der Feuerwehren des Kreises Recklinghausen spenden

Fünfzehn Brandmeisteranwärter der Feuerwehren des Kreises Recklinghausen (Feuerwehr Castrop-Rauxel, Feuerwehr Marl, Feuerwehr Recklinghausen und Werkfeuerwehr RÜTGERS) haben als Lehrgangsgruppe Recklinghausen ihre Laufbahnprüfung zum Brandmeister erfolgreich bestanden.

Es war den Brandmeister(anwärter) ein Herzensanliegen die Restsumme der Lehrgangskasse, im Wert von 275,00 Euro, an Paulinchen - Initiative für brandverletzte Kinder e.V. zu spenden.
Paulinchen e.V. wurde 1993 gegründet, um Familien nach Verbrennungs- und Verbrühungsunfällen ihrer Kinder zu beraten, bei Problemen in der Rehabilitationszeit zu helfen sowie präventiv auf die Unfallursachen hinzuweisen.

Gründerinnen des gemeinnützigen Vereins sind Dr. Gabriela Scheler und Adelheid Gottwald. Sie haben erlebt, dass ihre Kinder erst durch Zufälle in die Behandlung von spezialisierten Ärzten kamen. Aus dieser Erfahrung heraus gründeten sie Paulinchen e.V., damit andere eine Anlaufstelle in jeder Phase nach dem Unfall haben.

Der Verein arbeitet bundesweit und ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt.

Paulinchen e.V. ist Ausrichter des jährlichen „Tag des brandverletzten Kindes” am 07. Dezember.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen