Einbrüche am Wochenende in Kindergarten, Kiosk und Wohnhaus in Marl

Am Wochenende wurde in einen Kindergarten auf der Ringerottstraße eingebrochen. Die unbekannten Täter nutzten ein Oberlichtfenster, um rein zu kommen. Die Einbrecher konnten unter anderem eine Festplatte, eine Videokamera und einen Laptop erbeuten und unerkannt flüchten.

Eine Spardose mit Geld haben Einbrecher erbeutet. Die Unbekannten hebelten am Samstagabend an der Josefstraße eine Terrassentür auf und durchsuchten die Zimmer des Hauses. Dann nahmen sie ihre Beute und flüchteten. Ob noch mehr gestohlen wurde, muss noch geklärt werden.

Auf der Breddenkampstraße sind unbekannte Täter in der Nacht auf Sonntag, gegen 1.20 Uhr, in einen Kiosk eingestiegen. Die Einbrecher kamen offensichtlich über ein Toilettenfenster ins Gebäude. Was gestohlen wurde, ist noch unklar.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen