Brassertstraße gesperrt
Gartenlaube in Marl-Brassert steht in Flammen

Bei einem Brand am heutigen Freitag in Marl-Brassert musste die Brassertstraße gesperrt werden.

Eine Gartenlaube stand gegen 8 Uhr morgens in Flammen, doch der schnelle Einsatz der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern.

Warum die Laube in Brand geraten ist, ist noch unklar.
Der Schaden wird auf 4000 Euro geschätzt.   Das Fachkommissariat ermittelt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen