In Vereinsheim und Lagerhalle in Marl eingebrochen

Zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen brachen unbekannte Täter in eine Lagerhalle an der Polsumer Straße ein. Entwendet wurden mehrere Werkzeugmaschinen, ein Teil eines Baggers und eine Pumpe. Hinweise auf die Fluchtrichtung der Täter liegen nicht vor.
In der Zeit von Dienstagmittag bis Mittwochnachmittag hebelten unbekannte Täter zwei Tore auf, um in das Vereinsheim auf der Dorstener Straße einzudringen. Die Täter stahlen alkoholische Getränke, einen Fenerseher, einen CD-Player und einen DVBT-Receiver.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.