Marl
Mann (38) randaliert in Kiosk - Angestellter mit Messer bedroht

Am Donnerstag hat ein 38-jähriger Marler gegen 22.50 Uhr in einen Kiosk auf der Straße Am Alten Sportplatz randaliert.
Er kaufte ein E-Zigarette und dazu passende Liquids sowie Alkohol. Er öffnete dann mit einem Messer die Verpackung der E-Zigarette und beschädigte diese dabei.
Der 38-Jährige forderte nun von dem 56-jährigen Angestellten das Geld für die E-Zigarette zurück und beschädigte Waren in der Auslage. Dann versuchte er, mit dem Messer die Kasse aufzuhebeln. Als ein weiterer Mitarbeiter des Kiosks, ein 38-Jähriger, hinzukam, bedrohte er diesen mit dem Messer.
Der üble Kunde konnte jedoch verscheucht werden. Polizeibeamte nahmen den 38-Jährigen vor dem Kiosk fest. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen