Raubüberfall in Marl
Maskierter stürmt mit Waffe in Geschäft an der Zechenstraße

Bei einem Raubüberfall in Marl floh der maskierte Täter mit der Beute.
  • Bei einem Raubüberfall in Marl floh der maskierte Täter mit der Beute.
  • Foto: Motivbild Magialski
  • hochgeladen von Lokalkompass Marl

Einen Albtraum erlebten zwei Angestellte eines Fachmarktes für Tierbedarf am Montag kurz vor 20 Uhr in Marl. Ein maskierter Mann stürmte in das Geschäft an der Zechenstraße, zückte eine Schusswaffe und zwang die 47-jährige Mitarbeiterin und ihren 25-jährigen Kollegen, die Kasse zu öffnen.

Mit dem erbeutetem Geld flüchtete der Täter aus dem Geschäft in unbekannte Richtung. Der Täter wird als etwa 25 Jahre alt, 1,80 bis1,90 Meter groß und schlank beschrieben. Er hat braune Augen und trug eine schwarze, dicke Winterjacke, eine schwarze Regenhose mit weißen waagerechten Reflektor-Streifen am unteren Beinbereich, schwarze Handschuhe und schwarze Springerstiefel. Er war maskiert mit einer schwarzen Sturmhaube mit Augenlöchern.

Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

Autor:

Lokalkompass Marl aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.