Mercedes prallte gegen eine Straßenlaterne

Glück im Unglück hatte am  Samstag die Fahrerin eines Mercedes Benz. Aus bisher ungeklärter Ursache kam sie um kurz vor 11:00 Uhr mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Straßenlaterne. Die anfängliche Meldung, dass die Frau eingeklemmt sei, bestätigte sich glücklicherweise nicht.
Ein Teil der ausgerückten Einheiten konnte aus diesem Grund die Einsatzfahrt vorzeitig abbrechen. Lediglich die Einsatzkräfte der Wache Hassel sowie der Rettungswagen aus Buer, mussten noch tätig werden. Nach der ersten Versorgung vor Ort, wurde die Fahrerin mit leichten Verletzungen in ein Gelsenkirchener Krankenhaus eingeliefert. Für die Einsatzdauer war die Nienkampstraße komplett gesperrt. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ermittelt nun die Polizei.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen