Feuer möglicherweise gelegt - zwei Verletzte
Mülltonnenbrand auf Marler Bergstraße weitet sich aus, erfasst ein Haus und zwei Autos

Und wieder brannte eine Mülltonne in Marl. Doch diesmal ging es nicht so glimpflich ab, wie bei vielen anderen Male. Denn das Feuer, das am heutigen Mittwoch gegen gegen 5.10 Uhr im Hinterhof eines Wohnhauses auf der Bergstraße entdeckt wurde, hinterließ einen riesigen Schaden.

Das Feuer schlug auf die Fassade des Hauses und zwei geparkte Autos über. Zwar konnte die Feuerwehr das Feuer löschen, doch die Wohnung im Erdgeschoss des Hauses brannte vollständig aus. Durch den Brand in der Wohnung wurden zwei Bewohner leicht verletzt. Sie atmeten Rauchgas ein.
Außerdem entstand enormer Sachschaden.

Für etwa drei Stunden musste die Bergstraße gesperrt werden.

Das Fachkommissariat für Branddelikte hat die Ermittlungen aufgenommen. Da eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann, bittet die Polizei um Hinweise unter Telefon 0800/2361 111.

Autor:

Lokalkompass Marl aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.