Niederländerin erlag ihren schweren Verletzungen nach Verkehrsunfall

Am 08.01.2020 um 18.26 Uhr befuhr ein 34-jähriger Steinfurter mit seinem Pkw die B54 aus den Niederlanden kommend in Fahrtrichtung Münster. Zeitgleich befuhr eine 26-jährige Niederländerin aus Enschede mit ihrem Pkw die B54 aus Münster kommend in Fahrtrichtung Niederlande. Zwischen den Anschlussstellen Gronau-Mitte und Gronau-West geriet sie aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Der Steinfurter konnte einen Frontalzusammenstoß nicht mehr verhindern. Die Niederländerin erlitt lebensgefährliche Verletzungen und wurde mit dem Rettungswagen zum Krankenhaus nach Enschede gebracht. Dort erlag sie später ihren schweren Verletzungen. Der Steinfurter wurde schwer verletzt und mit dem Rettungswagen zum Gronauer Krankenhaus verbracht. Die B54 wurde im Bereich der Unfallstelle für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen