Polizei durchsuchte Wohnungen, Spezialeinheit im Einsatz

2Bilder

Seit 4 Uhr  heute durchsuchte die Polizei Wohnungen von Gefährdern aus dem islamistischen Umfeld im Raum Düren sowie in Köln. Hintergrund sind Erkenntnisse der Sicherheitsbehörden, die auf einen Terrorverdacht hindeuten. Im Zentrum der Ermittlungen steht eine Wohnung in Düren, in der die Polizei aktuell nach weiteren konkreten Anhaltspunkten für eine Anschlagsplanung sucht.
Nach ersten Durchsuchungen in Köln und Düren am frühen Morgen geht die Polizei weiter Auffälligkeiten an der Arbeitsstelle von zwei Gefährdern in der Kölner Innenstadt nach. Vier Männer befinden sich aus gefahrenabwehrenden Gründen im Gewahrsam der Polizei.
Mit einem Diensthund die  die Polizei Köln ab 11 Uhr Bereiche auf einer Baustelle in der Innenstadt abgesucht. Polizei ging  Auffälligkeiten an der Arbeitsstelle von zwei Gefährdern in der Kölner Innenstadt nach.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.